Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20090709_043356.jpg


20130108_132805.jpg


20160115_160618.jpg


20101221_132028.jpg


Schneespaß bei der Feuerwehr - Jugendliche der JF Hützel-Steinbeck treffen Nachwuchsbrandschützer aus Gött ingen


Am letzten Februar-Wochenende verbrachte die Jugend
feuerwehr Hützel-Steinbeck ein abwechslungsreiches Wochenende in Sankt Andreasberg im Harz. Die acht Jungen und Mädchen aus dem Heidekreis waren mit ihren beiden Betreuern erstmals Teil der jährlich stattfindenden
Wochenendfreizeit der Samtgemeindejugendfeuerwehr D
ransfeld (Landkreis Göttingen).

Nach einer fast dreistündigen Anreise gab es im Lan
dschulheim erst einmal Abendessen. Der
Freitagabend stand anschließend dann ganz im Zeiche
n des Kennenlernens der insgesamt 82
Teilnehmer.
Am Samstag konnten sich die Jugendlichen für verschiedene Arbeitsgemeinschaften entscheiden. Basteln, Ballspiele, Selbstverteidigung, Klettern, Gesellschaftsspiele und Erste Hilfe standen zur Auswahl.

Da das Tauwetter der vergangen
en Tage noch ausreichend Schnee übergelassen hatte, konnte sich auch noch eine Gruppe mit verschiedenen Techniken zum Bau von Iglus sowie Riesen-Schneemännern befassen.
Außerdem wurde mit den neu gewonnenen Kenntnissen e
ine Schneetheke für den geplanten Grillabend gebaut.

Mit Hilfe von Kunststoffkisten wurden Schneeblöcke erzeugt, die man wie Steine verbauen konnte.

Am Sonntag hieß es dann schon wieder aufräumen und
packen. Viel zu schnell verging das
Wochenende. Hatte man sich doch gerade eingelebt un
d neue Kontakte geknüpft. Dem einen oder
anderen fiel der Abschied sichtlich schwer. Als kle
iner Trost bleibt die Aussicht auf ein mögliches
Wiedersehen in den Sommerferien.

Denn die Samtgemeindejugendfeuerwehr Dransfeld wird in
Amelinghausen ihr Zeltlager veranstalten. Alle ware
n sich einig, dass es nicht das letzte Mal gewesen
sei, dass gemeinsam etwas unternommen wurde.
Bei ihren Freizeiten suchen die Jugendfeuerwehren a
uch immer wieder Kontakt zu Jugendfeuerwehren aus anderen Gemeinden, um mal über den besagten Tellerrand zu schauen.

Der Kontakt nach Dransfeld entstand bei einer Fortbildu
ng für Jugendfeuerwehrwarte.


Bericht: Amelie Wirnsberger, JF Hützel-Steinbeck
Bild: JF Hützel-Seinbeck



zurück