Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110722_223820.jpg


20160115_160618.jpg


20100310_205310.jpg


20130108_132805.jpg


Einstiegslehrgang im Landkreis Harburg - Bezirksjugendfeuerwehrwart Thorsten Elser von guter Ausbildung überzeugt

„24 Teilnehmer und Teilnehmerinnen, einer sogar aus dem Landkreis Lüneburg haben den Weg nach Seevetal gefunden“, beginnt Lehrgangsleiter Lutz Schumacher sein Resümee. „An allen drei Tagen haben die Teilnehmer/innen sehr engagiert mitgearbeitet. Das ist schon wichtig, denn mit diesem Lehrgang vermitteln wir die Grundlagen für alle Jugendfeuerwehrwarte/innen und Betreuer/innen. Die sind für alle weiteren Lehrgänge wichtig“ führt er weiter aus. Mit Gruppenarbeiten und Rollenspielen wurden sich unter anderem Themen wie Rechte und Pflichten, Öffentlichkeitsarbeit sowie Unfallverhütungsvorschriften erarbeitet.

„Wir“ – das waren Lutz Schumacher und sein bewährtes Team mit Alina Thiel, Sabrina Horstmann und Peter Brennecke. Als Hospitant nahm dieses Mal auch Bezirksjugendfeuerwehrwart Thorsten Elser am Einstiegslehrgang teil. „Schön zu sehen, wie abwechslungsreich und interessant das Ausbilder-Team die Tage gestaltet hat. Da ist sicherlich die eine oder andere Idee für das Bezirkszeltlager in Hermannsburg dabei. Vielleicht sogar personelle Unterstützung“ schmunzelt Elser.

Den hohen Stellenwert für die Ausbildung der neuen Betreuer und Betreuerinnen vermittelte auch Kreisbrandmeister Volker Bellmann, der sich in einer Aktuellen Stunde den Fragen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen stellte.

Bild 1: Lehrgangsteilnehmer/innen mit dem Ausbilder-Team
Bild 2: Kreisbrandmeister Volker Bellmann in der Aktuellen Stunde


Bericht: KJF LK Harburg, FBL ÖA Oliver Bachmann
Bild: KJF LK Harburg



zurück