Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_155225.jpg


20090709_043356.jpg


20160126_214133.jpg


20110407_022256.jpg


Verkehrsunfall auf der B4 zwischen Holdenstedt und dem Suderburger Kreisel

Zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 4 (B4) rückten am Freitag (14. April 2017) Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gegen 15:30 Uhr aus. Ein Geländewagen mit angehängten Trailer und darauf befindlichen Pkw war in Fahrtrichtung Suderburger Kreisel unterwegs und kam mit seinem Gespann nach links von der Fahrbahn ab. Das Unfallfahrzeug kam schließlich im Grünstreifen auf dem Dach zum Liegen.

Rettungskräfte vom Rettungsdienst versorgten die beiden Verletzten und fuhren sie im Anschluss ins Krankenhaus. Die alarmierten Feuerwehren aus Holdenstedt, Uelzen und Suderburg konnten teilweise wieder beidrehen, da die beiden Personen nicht im Fahrzeug eingeklemmt waren. Der Einsatzleiter der Feuerwehr, Herman Hinrichs ließ noch prüfen, ob das mit einem Gastank ausgestattete Unfallfahrzeug keine Beschädigung an dem Gassystem hatte.


Bericht: Philipp Schulze, i.A.für FF Stadt Uelzen
Bild: Philipp Schulze



zurück