Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_141658.jpg


20130108_132819.jpg


20130703_222424.jpg


20090709_043356.jpg


Kinderfeuerwehr Gemeinde Barum „Funkenfreunde“ ….unser 1. April-Wochenende

Am 1. Samstag im April stand eigentlich „Wii-Kegeln“ auf dem Dienstplan. Wir „verkauften“ es jedoch kurzerhand als Aprilscherz und besuchten mit 22 Kindern tatsächlich die Kegelbahn der Gemeinde Barum, um „richtig und in Echt“ zu kegeln.

Neben Tannenbaum- und Schneckenkegeln durften die Kids auch Wunschzettel ausfüllen. Meine Betreuer und ich wollten jedoch nicht die Weihnachtswünsche erfahren, sondern welche Aktivitäten die Kinder gerne mit uns in der Kinderfeuerwehr erleben möchten.

Dabei waren die Kids sehr kreativ, es wurde gemalt, geschrieben und gestempelt. Kinderdisco, Übernachtung im Feuerwehrhaus, Skifahren, Kletterpark sind nur einige der vielen Anregungen. Wir dürfen gespannt sein, welche Wünsche in den kommenden Monaten erfüllt werden.

Nach dem Kegeln ging es dann gemeinsam zurück ins Feuerwehrhaus. Dort hatte ich schon mal als Osterhase geübt und in die –beim letzten Dienst- selbstgebastelten Vogelhäuschen Schokobons verteilt. Anscheinend habe ich diesen Nebenjob richtig ausgeübt, denn alle Kinder haben sich sehr gefreut.

Am darauffolgenden Tag, dem 2.4.2017, sind wir mit 14 Kids zum ersten Orientierungsmarsch der Kinderfeuerwehr nach Neetze gefahren. Ca. 4,5 Kilometer mussten wir zu Fuß durch Dorf, Wald und Wiese zurücklegen und dabei an 8 Stationen unser Können unter Beweis stellen.

Bei der ersten Station sollten die „Funkenfreunde‘“ sich alle gezeigten Gegenstände in 2 Minuten merken und im Anschluss aufzählen können. Bei der zweiten Station war das Wissen über verschiedene Getreidekörner gefragt.

Es folgten bei den weiteren Stationen Sackhüpfen, Ballreichen, Tiere erraten, Eierlaufen, Teebeutelweitwurf und Erste Hilfe. Erwähnenswert ist auch die Verpflegung und das Unterhaltsprogramm nach dem Marsch bei der Feuerwehr Neetze.

Nach der „Wanderung“ stärkten wir alle uns mit leckerer Bratwurst oder Nudeln mit Tomatensoße. Bis zur Siegerehrung durfte in der Sporthalle getobt und gebastelt werden oder es wurden Gesellschaftsspiele gespielt.

Bei der Siegerehrung zeigte sich, dass meine Kids diesen „O-Marsch“ sehr gut gemeistert haben; und so konnte mit der 2. Gruppe der 13. Platz und mit der 1. Gruppe der 11. Platz von insgesamt 19. Plätzen belegt werden.

Und weil die Betreuer und ich sehr stolz waren, hielten wir auf dem Rückweg kurzerhand bei der Eisdiele an, damit jeder sich zwei Kugeln Eis aussuchen konnte.

Wir treffen uns in der Regel jeden 1. Samstag im Monat von 14 Uhr bis 16 Uhr im Feuerwehrhaus Barum.
Wer gerne mal bei uns „schnuppern“ möchte, meldet sich bitte bei der Kinderfeuerwehr Gemeinde Barum:
Sabrina Stache (Telefon: 04133/4040114 oder Email: kf_gemeindebarum@gmx.de )


Unter www.facebook.com/Karlchen112 findet ihr weitere Fotos und Informationen.


Bericht: Karlchen
Bild: Karlchen
Homepage



zurück