Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_141658.jpg


20090709_043356.jpg


20110722_223820.jpg


20160115_142322.jpg


Landesentscheid der Leistungswettbewerbe der Niedersächsischen Feuerwehren im September 2017

Die Vorbereitungen für den Landesentscheid der Leistungswettbewerbe der Niedersächsischen Feuerwehren am 10. September in Klein Meckelsen (Lk Rotenburg/Wümme) laufen auf Hochtouren. Jüngst fand ein Treffen mit Vertretern der Polizeidirektion Lüneburg, dem Landesfeuerwehrverband Niedersachsen sowie der Kreisfeuerwehrführung aus dem Landkreis Rotenburg (Wümme) und den Ausrichtenden Feuerwehren statt.

Es ist die größte Feuerwehrveranstaltung für Wettbewerbe im Land Niedersachsen. Hier treten die besten Feuerwehren aus dem Bundesland gegeneinander an. Sie haben sich zuvor auf den Regionalentscheiden qualifiziert. 60 Gruppen werden an den Leistungswettbewerben teilnehmen. Für die Verpflegung der Feuerwehrteams werden die Kreisfeuerwehrküchen aus den Landkreisen Rotenburg und Heidekreis sorgen.

Umrahmt wird die Veranstaltung durch ein umfangreiches Rahmenprogramm. Auf einer Feuerwehrmeile wird auch für die Besucher einiges geboten. Neben dem Deutschen Roten Kreuz und der Polizei wird unter anderem auch das VGH Brandschutzmobil vor Ort sein. Die Verkehrswacht ist mit einem Überschlagssimulator dabei. Viele weitere Organisationen und Firmen werden sich präsentieren. Die organisierenden Feuerwehren Klein Meckelsen und Groß Meckelsen freuen sich auf viele Besucher.


Bericht: Alexander Schröder, APW-Mitte, Kreisfeuerwehr Rotenburg
Bild: Alexander Schröder, APW-Mitte, Kreisfeuerwehr Rotenburg
Homepage



zurück