Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130703_222424.jpg


20130108_133057.jpg


20160115_155225.jpg


20130108_132805.jpg


Leistungsspange bestanden

Die höchste Auszeichnung in der Jugendfeuerwehr konnte nun am 24. September in Lüchow von sieben Jungen aus der Gemeindejugendfeuerwehr Bispingen erlangt werden. Bei der Leistungsspange geht es darum als Gruppe, welche aus neun Kameradinnen beziehungsweise Kameraden besteht, bestimmte Leistungen zu erbringen. So muss beim Kugelstoßen eine Mindestgesamtweite erreicht, beim Staffellauf und der Schnelligkeitsübung mit Schläuchen darf eine festgelegte Zeit nicht überschritten, ein Löschangriff muss fehlerfrei und zügig aufgebaut, sowie Fachfragen richtig beantwortet werden. Bei weiterer/schnellerer Ausführung bzw. besonders guter Leistung gibt es entsprechend mehr Punkte. Außerdem wird auch der Gesamteindruck der Gruppe bewertet.
Ermöglicht wurde den sieben Absolventen die Teilnahme durch die Unterstützung von einer Kameradin und einem Kameraden, die bereits im Vorjahr die entsprechende Leistung erbracht hatten und sich anboten, die Gruppe zu vervollständigen.
Die jungen Nachwuchsbrandschützer hatten sich mehrere Monate einmal in der Woche getroffen und gemeinsam geübt. Die Erleichterung und Freude über die erfolgreiche Teilnahme war schließlich allen anzusehen. Die Gruppe bedankte sich zum Abschluss bei ihren beiden Betreuern Amelie Wirnsberger und Thorben Röhrs für die gute Vorbereitung und deren Geduld.


Bericht: Amelie Wirnsberger, GPWin Bispingen
Bild: Amelie Wirnsberger, GPWin Bispingen



zurück