Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20100310_205310.jpg


20160115_155225.jpg


20150918_064547.jpg


20160115_160618.jpg


Verunfallter Telekran verursacht Stromausfall

Ein verunfallter 5-achsiger Telekran verursachte am frühen Montagmorgen einen großräumigen Stromausfall in der Samtgemeinde Salzhausen. Kurz vor halb sieben war das 60 Tonnen schwere Fahrzeug auf der L216 in Höhe des Garlstorfer Friedhofs nach rechts von der Straße abgekommen. Auf einer knapp 100 Meter langen Strecke durchpflügte das Fahrzeug die Bankette, bevor es eine Birke rammte, die in der Mitte durchbrach. Einige Meter weiter kam es an einem weiteren Baum zum Stehen und drückte diesen in die parallel zur Straße laufende Oberleitung. Durch den hierdurch ausgelösten Kurzschluss fiel in Garlstorf, Toppenstedt und Tangendorf der Strom aus. Der Fahrer konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen und wurde durch die alarmierte Feuerwehr Garlstorf betreut. Nachdem der Stromversorger die betroffene Leitung geerdet und vom Stromnetz getrennt hatte, konnte der Strom für die Ortschaften nach knapp zwei Stunden wieder eingeschaltet werden. Weiterhin vom Netz getrennt verblieb allerdings das Garlstorfer Wasserwerk, welches über ein Notstromaggregat mit Strom versorgt werden musste. Die L216 wird für die Bergungsarbeiten voraussichtlich noch den ganzen Tag gesperrt bleiben.


Bericht: GPW Salzhausen, Mathias Wille
Bild: GPW Salzhausen, Mathias Wille



zurück