Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_160618.jpg


20100810_155558.jpg


20130703_222424.jpg


20160115_142322.jpg


Rückblick und Ausblick 2017/2018: Landrat Rainer Rempe im Gespräch mit Radio ZuSa

In seiner Sendung „Talk regional“ begrüßt Moderator Claus Lühr aus Pattensen bei Radio ZuSa regelmäßig Gäste aus der Region zum Gespräch. Kürzlich ließ nun Landrat Rainer Rempe in seinem traditionellen Jahresinterview 2017 Revue passieren und gab einen Ausblick auf 2018.

Der Lüneburger Lokalsender Radio ZuSa sendet am kommenden Sonntag, 24.Dezember, von 13.00 bis 15.00 Uhr das Jahresinterview mit Rainer Rempe, das von ZuSa-Reporter Claus Lühr im Winsener Kreishaus aufgezeichnet wurde.

Landrat Rainer Rempe und Claus Lühr trafen sich zum Jahresinterview für Radio ZuSa im Winsener Kreishaus.In dem gut einstündigen Gespräch nahm Landrat Rempe Stellung zu aktuellen Themen, die den Landkreis Harburg und seine Bürgerinnen und Bürger betreffen.

Die Vorstellung des aktuellen Kreishaushalts, die Investitionen im Schul- und Straßenbau, die Flüchtlingssituation, die aufgetretenen Probleme in der Rettungsleitstelle, die Entwicklung von Verkehrsprojekten wie der geplante Bau der Ortsumfahrungen Luhdorf/Pattensen und Thieshope, der aktuelle Sachstand zur Ostumfahrung Buchholz, der Breitbandausbau in den Gemeinden sowie Kulturveranstaltungen und ein Ausblick auf das Jahr 2018 sind einige der Themenbereiche, die Rainer Rempe ausführlich anspricht.

Radio ZuSa wird im Kreisgebiet über Antenne auf 95,5 Megahertz ausgestrahlt und ist über Kabel auf 96,65 Megahertz zu empfangen. Internetnutzer können die Sendung über www.zusa.de hören.

Eine Wiederholungssendung ist am Silvestertag von 09.00 bis 11.00 Uhr geplant.

Ein Mitschnitt des Interviews (ohne Musik) kann unter

www.florian-zusa.de/mp3/Rempe2017.mp3

angehört werden.


Bericht: Pressestelle LK Harburg
Bild: Pressestelle LK Harburg
Homepage



zurück