Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110722_223820.jpg


20150918_064547.jpg


20160115_150900.jpg


20101221_132028.jpg


Feuerwehr Maschen freut sich über neuen, gespendeten Abrollbehälter „AB-Mulde“

Groß ist die Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Maschen. Die Wehr erhielt als Spende einen Abrollbehälter „AB-Mulde“ vom Ramelsloher Unternehmer Christoph Erdmann übergeben. „Das ist eine wirklich hervorragende Spende für uns, mit diesem neuen Abrollbehälter können wir viele Arbeiten problemloser als noch vor kurzem erledigen“, freute sich Maschens Ortsbrandmeister Torsten Meyer über den neuen Abrollbehälter.

In Maschen sind zwei Trägerfahrzeuge von der Kreisfeuerwehr stationiert, mit denen die Abrollbehälter „AB-Gefahrgut“ und „AB-Dekontamination“ zu Einsatzorten gebracht werden. Dank der Trägerfahrzeuge kann nun der neue Abrollbehälter „AB-Mulde“ eignet sich bei der Feuerwehr Maschen gleich für mehrere Zwecke hervorragend. Im Einsatz oder bei Übungen verschmutzte Materialien können mit de Mulde transportiert werden, auch kann hiermit Material wie Zelte oder ähnliches zum Aufbau bei Zeltlägern für die Kinder- oder Jugendfeuerwehr transportiert werden.

Auffällig ist auch das Design des neuen Abrollbehälters. Rot und weiß sind die dominierenden Farben des Containers. Auf der roten Hälfte ist mit weißer Folie die Feuerwehrnotrufnummer „112“ aufgeklebt, der weiße Teil ist das sichtbare Zeichen dafür, das die Firma Erdmann Haustechnik aus Ramelsloh mit Christoph Erdmann an der Spitze der Spender des Containers ist.

„Wir danken der Firma Erdmann mit Christoph Erdmann ganz herzlich für dieses neue, wertvolle Einsatzmittel für unsere Feuerwehr“, freute sich auch Maschens stellvertretender Ortsbrandmeister Axel Neumann.

Fotos :
1 : Über den neuen Abrollbehälter für die Feuerwehr Maschen freuen sich v.l. stellvertretender Ortsbrandmeister Axel Neumann, Ortsbrandmeister Torsten Meyer und Spender Christoph Erdmann.

2 : Der neue, auf einem Trägerfahrzeug aufgesattelte Abrollbehälter.


Bericht: Matthias Köhlbrandt, Pressesprecher FF Maschen
Bild: Matthias Köhlbrandt, PW FF Maschen



zurück