Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20080725_062101.jpg


20160115_150900.jpg


20160115_160618.jpg


20160115_142322.jpg


Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Metzingen

Am Samstag, den 6.Januar 2018 fand im Feuerwehrhaus Metzingen die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Metzingen statt. Ortsbrandmeister Ralf Harms begrüßte neben den erschienenen Mitgliedern Gemeindebrandmeister Horst Busch und Samtgemeindebürgermeister Jörg Warncke.
Die Ortsfeuerwehr Metzingen hatte zum 31.12.2017 einen Mitgliederstand von 23 Aktiven, 13 Kameraden der Altersabteilung und 35 fördernden Mitgliedern, wie Harms in seinem Jahresbericht erläuterte. Die Wehr wurde in 2017 zu zwei Einsätzen im Bereich Metzingen und zu einer Löschhilfe in der Gemeinde Eldingen alarmiert. Neben den normalen Sonntags- und Zwischendiensten führte die Wehr noch zahlreiche andere Dienste durch, unter anderem auch zur Pflege von Brauchtum und Festigung der Dorfgemeinschaft, wie z.B. das Osterfeuer oder die Ausrichtung des Laternenumzuges. Bjarne Schmidt hat einen Sprechfunkerlehrgang absolviert und Daniel Harms hat an einem Maschinistenlehrgang teilgenommen. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 1.482 Dienststunden erbracht. Bei dem Tagesordnungspunkt Wahlen wurde Susanne Bürger als Schriftwartin einstimmig von der Versammlung wiedergewählt. Zum neuen Kassenprüfer wurde Bjarne Schmidt gewählt. Im Anschluss beförderte Ortsbrandmeister Ralf Harms Anne Petznik zur Hauptfeuerwehrfrau und Uwe Severloh zum Hauptfeuerwehrmann. Nach den Grußworten von Samtgemeindebürgermeister Warncke und dem Jahresbericht des Gemeindebrandmeisters beförderte dieser den stellvertretenden Ortsbrandmeister Helge Seiler zum Oberlöschmeister. Die nächste Ehrung führten Busch und Warncke gemeinsam durch. Als Dank und Anerkennung verleiht der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen dem Hauptfeuerwehrmann Thorsten Dittmers das Abzeichen für 25jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr. Aus dem aktiven Dienst wurde der 1.Hauptfeuerwehrmann Uwe Hartmann mit einem Präsentkorb nach Erreichen der Altersgrenze in die Altersabteilung verabschiedet. Nach der Bekanntgabe weitere Termine für 2018 dankte Ortsbrandmeister Harms den Aktiven, der Altersabteilung und den fördernden Mitgliedern für die Unterstützung und schloss die Versammlung.


Bericht: Isabell Ehms PW FW SG Lachendorf
Bild: Isabell Ehms PW FW SG Lachendorf



zurück