Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_142322.jpg


20080725_062101.jpg


20110407_022256.jpg


20160115_155225.jpg


Zuwachs durch 2 neue Feuerwehranwärterinnen

Wehningen. Sie blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück, so begann Ortsbrandmeister Marco Ochel am vergangenen Samstag seinen Bericht. Dazu gehörten Arbeitseinsätze, wie Pflasterarbeiten am Feuerwehrhaus, aber auch die Dienste, die Spaß bereiten. So luden die Wehninger Feuerwehrleute die Bürger des Ortes zu einem Knobelabend ein und organisierten ihren alljährlichen Grillabend mit Spielen.

Die Mehrheit der fünf Hilfeleistungseinsätze sind auf die Wetterlage zurückzuführen. Bäume auf Straße verursachten drei Alarmierungen. Im Juli fuhren zwei Brandschützer aus Wehningen mit dem Tanklöschfahrzeug sogar bis nach Hildesheim und unterstützten dort beim Sandsäcke füllen. Bürgermeisterin Grit Richter dankt für die Unterstützung vor Ort und die dadurch entstandenen Strapazen, denn auch der Gemeinde Amt Neuhaus sei in schweren Zeiten durch die Kreisbereitschaften der Feuerwehr geholfen worden.
Als weitere Gäste wurden der stellv. Gemeindebrandmeister Dirk Stöckmann und eine Abordnung der Feuerwehren aus Laave und Tripkau begrüßt.

In das neue Jahr starten die Wehninger mit weiblicher Unterstützung: um Anna Ochel und Jessica Deichmann wird die Ortswehr bereichert. Insgesamt zählen die Aktiven nun 23 Mitglieder, davon sind 3 Atemschutzgeräteträger. Zwei weitere Kameraden sollen in diesem Jahr nach erfolgtem Lehrgang das Team dieser spezialisierten Einsatzkräfte unterstützen.

Für 40-jährige Verdienste im Feuerwehrwesen wurde Johann Messner ausgezeichnet.

Das 70-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Wehningen wird am 21. Juli 2018 gefeiert.


Bildunterschrift
Bild 1 Ehrung Johann Messner: stellv. Gem-BM Dirk Stöckmann „kniet sich richtig rein“
Bild 2 v.l: Johann Messner, Bürgermeisterin Grit Richter, stellv. Gem-BM Dirk Stöckmann, Jessica Deichmann, Orts-BM Marco Ochel, Anna Ochel, stellv. Orts-BM Holger Warnke


Bericht: Claudia Harms (Gemeindefeuerwehrpressewartin Amt Neuhaus)
Bild: Claudia Harms (Gemeindefeuerwehrpressewartin Amt Neuhaus)



zurück