Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Links
Impressum



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_141658.jpg


20130703_222424.jpg


20080725_062101.jpg


20101221_132028.jpg


Bis kurz vor Mitternacht: Jahreshauptversammlung Feuerwehr Brackede

Das Feuerwehrhaus in Brackede war wieder bis auf den letzten Platz gefüllt – über 50 Mitglieder und Gäste konnte Ortsbrandmeister Thorsten Rick am Samstag zur Jahreshauptversammlung begrüßen:
Stellv. Bürgermeister Herbert Beusch, die Ratsvorsitzende Urte Rick, den Stellv. Kreisbrandmeister Stephan Dick und den Stellv. Stadtbrandmeister Hermann Blanquett. Es waren mit den Abordnungen der Feuerwehren aus Wendewisch, Garlstorf und Radegast alle Feuerwehren des 4. Zuges und eine Abordnung der Partnerfeuerwehr aus Dersenow/ Dammereez erschienen. Besonders begrüßte der Ortsbrandmeister die Kameraden der Altersabteilung, die Fördermitglieder und Erik Meyer von der Feuerwehr Bleckede.

Die Mitgliederzahlen in Brackede liegen mit 33 Einsatzkräften leicht über dem Jahr 2016. Die Jugendfeuerwehr wuchs mit zwei neuen Mitgliedern auf zehn an und die Kinderfeuerwehr hat acht Mitglieder. 13 Senioren sind weiterhin in der Altersabteilung aktiv.

Die Einsatzzahlen liegen auf dem Niveau des letzten Jahres: Vier Brandeinsätze und eine technische Hilfeleistung im Unwettereinsatz.
Bei den Brandeinsätzen wurde die Wärmebildkamera als wertvolles Hilfsmittel eingesetzt.

Im Jahr 2017 richtete die Feuerwehr mit großem Erfolg den Stadtfeuerwehrtag und die Funkfahrübung aus. Beim Erfolg der Mannschaft aller Ortsfeuerwehren beim Drachenbootrennen waren sieben Brackeder beteiligt.
Trotz der geringen Einsatzzahl wurde das Tragkraftspritzenfahrzeug bei 76 Fahrten eingesetzt – davon 24 Dienste der Wettbewerbsgruppe und 13 Ausbildungen der Jugendfeuerwehr.

Wahlen standen nicht auf der Tagesordnung – aber Ehrungen:
Hermann Burmester wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt. Horst Wisser und Joachim Büchner erhielten die Ehrung für 40-jährige Mitgliedschaft. Die Ehrungen wurden vom Stellv. Kreisbrandmeister Stephan Dick und stellv. Bürgermeister Herbert Beusch vorgenommen.

Erik Meyer von der Feuerwehr Bleckede wurde bei einem Unfall auf dem Stadtfeuerwehrtag in Brackede schwer verletzt. Die Verletzungen sind verheilt: Er konnte im September seine Berufsausbildung beginnen und ist auch bei der Feuerwehr wieder uneingeschränkt einsatzfähig. Für die besonders kameradschaftliche Zusammenarbeit bei der Aufarbeitung der Unfallursachen wurde Erik Meyer geehrt und als Ehrenmitglied in den Förderverein der Feuerwehr Brackede aufgenommen.

Der Ortsbrandmeister beförderte Friedhelm Schmidt zum 1. Hauptfeuerwehrmann und Kevin Bagung zum Oberfeuerwehrmann. Laura Meyer wurde zur Feuerwehrfrau und Maik Block zum Feuerwehrmann ernannt.

Stellv. Stadtbrandmeister Hermann Blanquett dankte der sehr aktiven Feuerwehr für die Einsätze, Aktivitäten und besonders für die Ausrichtung des Stadtfeuerwehrtages im vergangenen Jahr. Er beförderte Ortsbrandmeister Thorsten Rick zum Hauptlöschmeister und Jugendfeuerwehrwart Mirko Braun zum Löschmeister.
Kurz vor Mitternacht schloss Ortsbrandmeister Thorsten Rick die traditionell längste Jahreshauptversammlung der Bleckeder Ortsfeuerwehren.

Foto, von links:
Mirko Braun, Maik Block, Erik Meyer, Ortsbrandmeister Thorsten Rick, Friedhelm Schmidt, Horst Wisser, Stellv. Kreisbrandmeister Stephan Dick, Hermann Burmester, Stellv. Stadtbrandmeister Hermann Blanquett, Laura Meyer, Stellv. Bürgermeister Herbert Beusch, Kevin Bagung und Oliver Schmidt


Bericht: Carsten Schmidt, Feuerwehr Stadt Bleckede
Bild: Feuerwehr Brackede
Homepage



zurück