Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130108_133057.jpg


20090709_043356.jpg


20150918_064547.jpg


20130703_222424.jpg


Isabell Ehms soll die erste Ortsbrandmeisterin im Landkreis Celle werden - Jahreshauptversammlung 2018 der Ortsfeuerwehr Jarnsen-Luttern-Bunkenburg

Jarnsen. Ortsbrandmeister Alexander Ehms begrüßte zur diesjährigen Jahreshauptversammlung die Gäste und Mitglieder der Ortsfeuerwehr Jarnsen-Luttern-Bunkenburg (Ja-Lu-Bu). Besonders konnte er den Samtgemeindebürgermeister Jörg Warncke, Gemeindebrandmeister Horst Busch, den stellv. Gemeindebrandmeister Stefan Dehmel sowie die Ortsbrandmeister und Stellvertreter der umliegenden Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Lachendorf begrüßen.
In seinem Jahresbericht ging der Ortsbrandmeister auf den sehr guten Dienstbetrieb der aktiven Feuerwehrleute ein. Weiter berichtete er u.a. über die Inbetriebnahme des neues Tragkraftspritzenfahrzeuges mit Wassertank (TSF-W). Alexander Ehms betonte, dass dieses „tolle Einsatzfahrzeug die Arbeit und die Einsatzfähigkeit der Ortsfeuerwehr weit nach vorne gebracht hat“. Die Kameradschaft in der Ortsfeuerwehr Ja-Lu-Bu kommt auch nicht zu kurz und so wurden wieder viele gemeinsame Freizeitaktivitäten durchgeführt. Er bedankte sich für die Unterstützung für seine Person in den letzten 6 Jahren, die er als Ortsbrandmeister tätig war. Für eine weitere sechs-jährige Amtsperiode stand er nicht mehr zur Verfügung und somit mussten die Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehr neu wählen.
In einer geheimen Abstimmung wurde Isabell Ehms zur Nachfolgerin ihres Bruders von den anwesenden Feuerwehrleuten gewählt. Diese Vorschlagswahl muss noch durch den Rat der Samtgemeinde Lachendorf bestätigt werden und dann wäre Isabell Ehms nicht nur die erste Ortsbrandmeisterin in der Samtgemeinde Lachendorf, sondern ebenfalls auch im Landkreis Celle.
Weitere Wahlen wurden an diesem Abend noch durchgeführt. Hierbei wurden der stellvertretende Ortsbrandmeister Björn Lichthardt wiedergewählt und folgende Funktionsträger in ihren Ämtern bestätigt, bzw. wiedergewählt:
Gruppenführer (Jarnsen) Frank Trumann, Gruppenführer (Luttern) Christopher Fellner, Sicherheitsbeauftragter Christoph Bartels, Schriftwart Mathias Grelle, Gerätewart Heiko Meinecke, Gerätewart (Luttern) Hendrik Ilper, Atemschutzgerätewart Alexander Ehms und Kassenwart Daniel Haufe.
Alexander Ehms wurde vom Kommando als Ortsbrandmeister mit einem Präsent und einer Laudation verabschiedet. Er war von 2011 bis 2018 als Ortsbrandmeister und davor als stellvertretender Ortsbrandmeister tätig. Weiter wurden aus ihren bisherigen Funktionen Isabell Ehms als Schriftwartin und Torben Lichthardt als Atemschutzgerätewart verabschiedet.
Durch den Samtgemeindebürgermeister Jörg Warncke wurde Heiko Meinecke mit dem Ehrenzeichen des Landes Niedersachsen für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt.
Gemeindebrandmeister Horst Busch beförderte an diesem Abend Isabell Ehms zur Oberlöschmeisterin und Christopher Fellner zum Oberlöschmeister.


Bericht: Olaf Rebmann, FB Presse- und Öffentlichkeitsarbeit KFw Celle
Bild: Gerd Schick, OF Jarnsen-Luttern-Bunkenburg
Homepage



zurück