Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130108_133057.jpg


20100310_205310.jpg


20080725_062101.jpg


20100810_155558.jpg


Strohballenbrand in Oedeme

Eine, für die städtischen Feuerwehren der Hansestadt Lüneburg ungewöhnliche Einsatzmeldung erreichte uns am Montag Nachmittag. Strohballen brannten auf einem Feld in Lüneburger Stadteil Oedeme.

Am Montag-Nachmittag, 19.März brachte ein Löschzug die Flammen zügig unter Kontrolle und Löschte Glutnester ab. In den späten Abendstunden bemerkten Anwohner erneut eine leichte Rauchentwicklung. Auch hier konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Bei den Nachlöscharbeiten musste vom Löschwasser festgefrorenes Stroh gewendet und weiter abgelöscht werden, das Löschwasser konnte nicht mehr tief genug in das Brandgut eindringen um auch letzte Glutnester zu löschen.


Bericht: Daniel Roemer, Pressesprecher Stadtfeuerwehr Lüneburg
Bild: Daniel Roemer, Pressesprecher Stadtfeuerwehr Lüneburg
Homepage



zurück