Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_142322.jpg


20160115_160618.jpg


20150918_064547.jpg


20160126_214133.jpg


76. Jahreshauptversammlung

Ortsbrandmeister Olaf Venske begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste sowie seine aktiven Mitglieder im Jägerkrug in Lintzel.
In seinem Jahresrückblick ließ er das gesamte Spektrum der geleisteten Dienste Revue passieren. Es waren insgesamt ca. 3000 protokollierte Dienst- und Einsatzstunden, die von den 27 aktiven Brandschützern geleistet wurden. In diesen Diensten sind die 17 Einsätze zu denen die Kameraden aus Brockhöfe / Lintzel gerufen wurden sicherlich nur ein kleiner Teil, aber wenn nicht stetige Ausbildung betrieben wird lassen sich solche Einsätze wie Kleinbrand, Verkehrsunfälle, Baum auf Straße, sowie Einsatz unter Atemschutzgerät halt auch nicht gewährleisten.
Neben den Ausbildungsdiensten waren allerdings auch noch einige weitere Dienste, Teilnahme an Veranstaltungen benachbarter Vereine und Wehren, und einige Dienstversammlungen auf dem Dienstplan.
Dank Neuaufnahme von einem aktiven Kameraden konnte die Mitgliederzahl gehalten werden.
Die Monatsdienste konzentrierten sich im Jahr 2017 auf Ausbildung an der selbstbeschafften Wärmebildkamera sowie Festigung der Grundtätigkeiten. Nach der Vorschau auf das Jahr 2018, welches bereits reichlich mit Terminen bestückt ist hielt der Samtgemeindebürgermeister Hans – Jürgen Kammer seine Begrüßungsrede. Er sprach den Brandschutzbedarfsplan an und dankte der Wehr für die rege Beteiligung am Feuerwehrdienst.
Mit dem Ende der Jahreshauptversammlung wurde der 2. stellvertretende Ortsbrandmeister Danny Gerhardt, nach 9 Dienstjahren, aus persönlichen Gründen aus der Position entbunden. Als Anerkennung seiner geleisteten Dienste erhielt Danny Gerhardt einen Präsentkorb.
Wahlen: Klaus Geister wurde zum Gerätewart, Jürgen Cassier zum Schriftführer und Jens Günter Boncio zum Sicherheitsbeauftragten gewählt. Kassenprüferin wurde Lena Venske
Beförderungen: Thomas Heller zum Löschmeister.
Ehrungen: Dirk Mittelstraß und Jens Günter Boncio wurden für 40-jährige Dienste im Feuerlöschwesen ausgezeichnet.
Das Ehrenzeichen für 60 jährige Mitgliedschaft erhielten Albert Cordes und Willi Cordes.
Ehrenpreise für besondere Dienste erhielten: Ulrich Schaper für höchste Dienstbeteiligung, Thomas Heller und Klaus Geister für besondere Dienste rund um den Feuerwehrdienst.


Bericht: Olaf Venske Fw Pressewart SG Bevensen - Ebstorf
Bild: Olaf Venske Fw Pressewart SG Bevensen - Ebstorf



zurück