Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130108_133057.jpg


20150918_064547.jpg


20101221_132028.jpg


20160115_155225.jpg


Schnee wurde zum Verhängnis

fs. Zernien Vermutlich aufgrund des schlechten Wetters kam am Karsamstag eine Fahrerin in Zernien in Fahrtrichtung Dannenberg nach links von der Straße ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen am Straßenrand stehenden Baum. Die Fahrerin konnte ihr Fahrzeug nicht selbständig verlassen. Die Feuerwehr Gülden entfernte mit hydraulischem Rettungsgerät die B-Säule des Fahrzeugs und schuf so eine Rettungsöffnung, um die Fahrerin Patientengerecht aus dem Fahrzeug zu befreien. Anschließend wurde sie mit dem Rettungswagen in die Capio Elbe-Jeetzel-Klinik nach Dannenberg gebracht. Das Fahrzeug hat nur noch Schrottwert. Die Unfallermittlungen dauern an.




PDF: Bitte lesen Sie den Bericht als PDF
Bericht: Florian Schulz (Pressesprecher Feuerwehr Gülden)
Bild: Florian Schulz (Pressesprecher Feuerwehr Gülden)



zurück