Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20150918_064547.jpg


20160115_150900.jpg


20160126_214133.jpg


20160115_141658.jpg


Gemeindebrandmeister verhindert Brand im Parkhaus!

Am 01.05.2018 um 22.10 Uhr wurde die Feuerwehr aus Tostedt zu einem Fahrzeugbrand im Parkhaus am Tostedter Bahnhof gerufen. Ihnen bot sich folgendes Bild:

Ein Pkw stand mit verrauchtem Innenraum im Parkhaus, teilweise waren Flammen zu sehen. Jugendliche, darunter ein Anwärter der FFW Todglüsingen hatten den Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Als Erster traf der Gemeindebrandmeister Sven Bauer am Einsatzort ein. Da sein Einsatzfahrzeug mit Handlöschgeräten ausgestattet ist, konnte er hiermit das noch im Schwehlen begriffene Feuer sofort löschen. Die kurz darauf eintreffende Tostedter Wehr nahm noch Sicherungs- und Nachlöscharbeiten vor. Dazu musste u.a. die Motrohaube aufgebrochen werde, da die Verriegelung im Inneraum geschmolzen war. Durch das schnelle und gut ausgestattete Eingreifen unseres Gemeindebrandmeisters konnte eine Ausbreitung des Brandes und ein Übergreifen auf andere Fahrzeuge oder das Parkhaus verhindert werden. Bei der Anschaffung des Leitfahrzeuges war deren Ausstattung u.a. mit den jetzt zum Einsatz gekommenen Löschgeräten noch kontrovers diskutiert worden. Die Entscheidung dafür hat sich schon durch die Verhinderung des weiteren möglichen Schadens rentiert. Personen waren bei dem Einsatz nicht gefährdet. Die ebenfalls gerufenen Polizei nahm ihre Ursachenermittlung auf. Zur Brandursache und zur Schadenhöhe können keine Angaben gemacht werden. Die A-Klasse älteren Baujahrs dürfte allerdings Totalschaden erlitten haben.


Bericht: SG Pressesprecher Thomas Rieche
Bild: SG Tostedt



zurück