Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20080725_062101.jpg


20100810_155558.jpg


20130703_222424.jpg


20130108_132805.jpg


Größeren Waldbrand in Bienenbüttel verhindert

Bienenbüttel, Landkreis Uelzen. Einen größeren Waldbrand verhinderten Einsatzkräfte der Feuerwehr Bienenbüttel am vergangenen Mittwoch.

In einem Waldstück in einem Bienenbütteler Wohngebiet an der Hohnstorfer Straße brannte eine aus Ästen gebaute "Höhle" die zuvor sehr wahrscheinlich durch Kinder gebaut worden ist. Mit einem C-Schlauch und ca. 2000 Liter Wasser konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Anwohner hatten zuvor die Feuerwehr alarmiert.

Dadurch, dass das Feuer schnell durch Anwohner gemeldet wurde, konnte die Feuerwehr den ca. 20 qm großen Brand schnell unter Kontrolle bekommen und eine weitere Brandausbreitung dadurch verhindern.

Die Feuerwehr war mit insgesamt 6 Einsatzkräften, dem Einsatzleitwagen (ELW) und einem Tanklöschfahrzeug (TLF) vor Ort.

Die ebenfalls alarmierten Ortsfeuerwehren Hohenbostel, Wichmannsburg und Bargdorf brauchten zum Glück nicht mehr eingesetzt zu werden.

Die Polizei Bad Bevensen hat bereits vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

An dieser Stelle sein erwähnt, dass Eltern ihre Kinder darauf aufmerksam machen sollten, dass im Sommer eine zum Teil sehr hohe Brandgefahr im Wald und Flur besteht. Das spielen mit Feuer birgt somit eine sehr hohe Brandgefahr.

Erst am Montag sind in der Nähe von Secklendorf 5000qm Unterholz aus ungeklärter Ursache in Brand geraten.


Einsatz: 14/2018
Datum: 09.05.2018
Alarmierung: 11.40 Uhr
Einsatzdauer: 0,75 Stunden

Einsatzkräfte/ Fahrzeuge:
Fw. Bienenbüttel: ELW 1, TLF 16/25, LF 8, Fw.
Bargdorf: TSF,
Fw. Wichmannsburg: TSF
Feuerwehr Hohenbostel: TLF 8/W

Eingesetzte Kräfte der Feuerwehr: 6


Bericht: Stefan Kommert - Pressesprecher Feuerwehr Bienenbüttel
Bild: Feuerwehr Bienenbüttel
Homepage



zurück