Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_150900.jpg


20160115_141658.jpg


20130108_133057.jpg


20090709_043356.jpg


Anmelden zum Aktionstag im Heide-Park Soltau am 26.Mai bis zum 18.Mai möglich

Auch dieses Jahr besteht wieder für alle Abteilungen der Feuerwehren und Hilfsorganisationen die Möglichkeit, kostengünstig den Heide Park zu besuchen.

Am Samstag, 26.05.2018 findet der diesjährige Aktionstag statt!

Ihr könnt für EUR 20,00 pro Teilnehmer (incl. Parkplatzgebühr) den Heide Park genießen.

Wichtig! Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten:

1. Bis zum 18.05.2018 E-Mail mit Name der JF, Teilnehmerzahl und Landkreis an heiko@kjf-hk.de

2. Bis zum 18.05.2018 Überweisung des gesamten Teilnehmerbetrages mit folgendem Verwendungszweck:

TN Zahl, Ort der Feuerwehr, Landkreis, Heide Park 26.05.2018
IBAN DE 52 2406 0300 0112 1120 05
BIC: GENODEF1NBU
Kontoinhaber KJF Heidekreis

Der Geldeingang muss vor dem Aktionstag sichtbar auf dem Konto der Kreisjugendfeuerwehr eingegangen sein. Nachmeldungen sind an einer Tageskasse zum Preis von EUR 21,00/Teilnehmer möglich, müssen aber aus organisatorischen Gründen die Ausnahme bleiben! Barzahlung ganzer Gruppen vor Ort ist nur nach Absprache mit mir möglich. Gemeldete und bezahlte Eintrittskarten können nicht zurückgegeben werden.

Die Anreise muss aus organisatorischen Gründen bis 9.30 Uhr erfolgen. Parköffnung ist um 10.00 Uhr. Anzugordnung: Ihr solltet als Feuerwehr zu erkennen sein.


Die Kartenausgabe erfolgt am Tag der Veranstaltung auf dem Busparkplatz durch uns aus dem MTW an der Buskasse heraus.

Nachdem ihr eure Karte in Empfang genommen habt, könnt ihr direkt in den Park gehen.




Folgende Hinweise müssen wir noch geben:

Bei Unterbrechung der Stromzufuhr durch Gewitter, Sturm oder Unwetter und einem hierdurch bedingten Ausfall von Einrichtungen und Attraktionen kann eine Rückzahlung oder Teilrückzahlung des Eintrittspreises von der KJF Heidekreis e.V. nicht verlangt werden. Dies gilt auch in Fällen, in denen der Heide Park zum Schutz der Besucher wegen starken Windes, behinderter Sicht, besonderen Witterungsbedingungen oder vergleichbaren Bedingungen, den Betrieb einzelner Einrichtungen und Attraktionen einstellt. Grundlage hierfür ist u. a. die Wetter- und Abschaltliste der Fahrgeschäfte des Heide Park. Ebenfalls gilt für alle Teilnehmer die Parkordnung des Heide Parks. Die gültige Fassung findet ihr unter https://www.heide-park.de/infos/parkordnung.html


Bericht: Heiko Bartels, KJF Heidekreis



zurück