Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_142322.jpg


20160115_160618.jpg


20080725_062101.jpg


20130108_132819.jpg


Verkehrsunfall zwischen PKW und Kiesmulde in Brackel

(fba) Brackel. Bei einem Verkehrsunfall in der Brackeler Dorfstraße am Montagmittag wurde eine Frau verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte ein mit zwei Personen besetzter Audi A3 in einer Kurve mit der Kiesmulde eines entgegenkommenden Treckergespanns. Der Beifahrer des PKW konnte sich unverletzt und eigenständig aus dem Fahrzeug befreien. Die 82-jährige Fahrzeugführerin aus Buchholz erlitt Verletzungen im Rückenbereich und musste schonend aus dem Wrack befreit werden. Die Feuerwehrkräfte aus Brackel entfernten dafür das Dach des PKW und konnten die Frau anschließend mit einem Rettungsbrett aus dem Fahrzeug heben. Während der Arbeiten wurde die Frau laufend durch den Rettungsdienst und einem im Fahrzeug postierten Feuerwehrmann betreut. Die Frau wurde zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des Treckers blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.


Bericht: Florian Baden Pressestelle Freiwillige Feuerwehr SG Hanstedt
Bild: M. Quattropani Gbm-v Hanstedt



zurück