Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110407_022256.jpg


20130703_222424.jpg


20160115_142322.jpg


20100810_155558.jpg


Drei Menschen aus brennendem Haus in Walsrode-Düshorn gerettet


Aus bisher unbekannter Ursache gerieten Teile eines Wohnhauses in Brand. Die Bewohner wurden mit teilweise schweren Brandverletzungen und Rauchgasvergiftungen und unter Einsatz von Fluchthauben von Feuerwehrmitgliedern unter schwerem Atemschutz aus dem Erdgeschoss und Obergeschoss des Hauses gerettet.
Parallel zur Menschenrettung wurde die Brandbekämpfung vorgenommen.



Ein Verletzter wurde mit schweren Brandverletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, die anderen beiden Bewohner wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser transportiert.

Später wurde die Brandstelle belüftet und mit der Wärmebildkamera nach Glutnestern abgesucht.
Die Polizei und der Brandschutzprüfer haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, die Brandstelle wurde beschlagnahmt.

Die Straße zwischen Düshorn und Bad Fallingbostel mußte voll gesperrt werden.


Bericht: Stephan Meier, KPW HK
Bild: Stephan Meier, KPW HK



zurück