Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20080725_062101.jpg


20160115_160618.jpg


20160126_214133.jpg


20160115_150900.jpg


Stoppelfeldbrand schnell unter Kontrolle

Stapel/Haar. Durch einen technischen Defekt an einer Presse brach am Montag am frühen Nachmittag ein Feuer auf einem Stoppelacker aus. Das Feld zwischen Stapel und Haar brannte auf einer Fläche von ca. 1.500 Quadratmetern.
Durch das schnelle Eingreifen des Traktorfahrers konnte Schlimmeres verhindert werden, denn er löschte mit einem Feuerlöscher den Brand an der Maschine. Auch die Arbeitskollegen eilten zur Hilfe: mit einem Pflug wurde eine Schneise gezogen und ein Gülletank voller Wasser unterstützte die Brandbekämpfung.
Die Feuerwehren Kaarßen, Zeetze, Stapel und Neuhaus/Elbe waren rund eine Stunde mit insgesamt 31 Kräften vor Ort.
Sie beseitigten den Flächenbrand mit 12 Feuerpatschen und drei Strahlrohren. Das Wasser hierzu wurde aus den Tanklöschfahrzeugen gezogen.
Weiterhin waren der stellvertretende Gemeindebrandmeister Dirk Stöckmann und die Polizei vor Ort.
Bildunterschrift (Bildrecht: FF Zeetze


Bericht: Claudia Harms (Gemeindefeuerwehrpressewartin Amt Neuhaus)
Bild: FFw Zeetze



zurück