Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_155225.jpg


20110722_223820.jpg


20160126_214133.jpg


20160115_160618.jpg


Neubau der FTZ Dannenberg gestartet

Am Mittwoch ist der Neubau der Feuerwehrtechnischen Zentrale FTZ des Landkreises Lüchow-Dannenberg mit dem ersten Spatenstich gestartet. Die Kosten des Gesamtprojektes werden auf knapp 3,1 Millionen Euro geschätzt und stellten den Landkreis in der Vergangenheit vor größere Probleme, letztendlich wird die FTZ nun aus Landes- und EU-Mitteln finanziert.

Am Ersten Spatenstich nahmen unter anderem auch Landrat Jürgen Schulz und Architekt Ralf Pohlmann teil. Wenn alles nach Plan laufe, sei der Einzug im Rahmen des ersten Bauabschnittes im zweiten Halbjahr 2019 geplant, so Pohlmann. Die FTZ soll in Zukunft vor allem von hauptamtlichen Mitarbeitern, Kreisausbilderinnen und Kreisausbildern genutzt werden. Die neue Zentrale wird am gleichen Standort der alten erbaut, eine Sanierung der alten Zentrale wäre nach Angaben des Landkreises deutlich teurer geworden als ein Neubau. Im Bauvorhaben der neuen FTZ soll vor allem Wert auf Energieeffizienz und eine nachhaltige ökologische Bauweise gelegt werden.


Bericht: Redaktion Radio ZuSa

zurück