Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20080725_062101.jpg


20090709_043356.jpg


20130108_133057.jpg


20160115_142322.jpg


Feuerwehreinsatz auf dem Schlossplatz

ga Winsen. Zu einen vermutlichen Feuer wurde am Freitagnachmittag die Feuerwehr Winsen zur Bücherei in den Marstall alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort war eine leichte Rauchentwicklung im Gebäude auszumachen. Sofort gingen mehrere Trupps unter Atemschutz in das Gebäude vor. Zeitgleich wurde von außen die Drehleiter vor dem Gebäude in Stellung gebracht. So das auch von außen nach vermutlichen Feuer gesucht werden konnte. Nach gut einer Stunde wurde die Suche mit keiner Feststellung eingestellt. Es konnte keine weitere Rauchentwicklung festgestellt werden. Zur Sicherheit wurden noch alle Zwischendecken und Abseiten mit der Wärmebildkamera überprüft. Für die weitere Ursachenforschung sind Fachfirmen beauftragt worden. Durch diese Arbeiten kann es in den nächsten Tagen zu Einschränkungen im Marstall Betrieb kommen. Vor Ort machten sich Bürgermeister André Wiese und Stadtbrandmeister Uwe Ehlers ein Bild von der Lage. Bei dem Marstall handelt es sich um ein historisches Gebäude von 1599, eines der Wahrzeichen von Winsen/Luhe. Dieses beheimatet die Bücherei, das Museum der Stadt und einen Veranstaltungsraum.


Bericht: Michael Gade stellv. Stadtpressewart Winsen/Luhe
Bild: Foto 1 Gade Foto 2 Elvers



zurück