Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20101221_132028.jpg


20150918_064547.jpg


20130108_133057.jpg


20160115_150900.jpg


Wahl der beiden Stellvertretenden Ortsbrandmeister der Schwerpunktfeuerwehr Walsrode

Am vergangenen Donnerstag trafen sich die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Walsrode im Gerätehaus, um dort ab 19:30 Uhr die beiden gleichberechtigten Stellvertretenden Ortsbrandmeister zu wählen.

Als Wahlleiter fungierte der Stadtbrandmeister Volker Langrehr, der dabei von Ralf-Dieter Zilz und Helmut Wiechers aus der Alters- und Ehrenabteilung unterstützt wurde. Von den 73 wahlberechtigten Mitgliedern waren 48 der Einladung gefolgt.

Volker Langrehr bedankte sich erst einmal bei den aktuellen Stellvertretenden Ortsbrandmeistern Alfred Suhr und Torsten Helberg für die in den letzten sechs Jahren geleistete Arbeit. Die letzten Monate waren sehr herausfordernd, denn sie führten während der Erkrankung von Stephan Wagner die Amtsgeschäfte weiter.

Von den Anwesenden wurden Alfred Suhr, Torsten Helberg und Stephan Eggersglüß vorgeschlagen. Gewählt wurden dann die aktuellen Amtsinhaber Torsten Helberg und Alfred Suhr, die somit weiter der Feuerwehr vorstehen. Die turnusmäßige Wahl des Ortsbrandmeisters wird zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

Der Stadtbrandmeister bedankte sich bei allen drei Bewerbern, die damit gezeigt haben, dass sie im Ehrenamt Verantwortung übernehmen wollen. Er wünschte den Wiedergewählten weiterhin eine glückliche Hand und viel Erfolg bei dieser wichtigen Aufgabe.


Bericht: Jens Führer, SPW Walsrode
Bild: Jens Führer, SPW Walsrode



zurück