Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20101221_132028.jpg


20160115_142322.jpg


20130108_133057.jpg


20160126_214133.jpg


Feuer an Trafo in Meckelfeld – Unrathaufen brannte neben Transformatorenhäuschen – Feuerwehr löschte

Zu einem vermeintlichen Garagenbrand sind am Donnerstagabend die Freiwilligen Feuerwehr Meckelfeld und der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Seevetal in den Brookdamm in Meckelfeld ausgerückt.

Die Einsatzkräfte waren um 21.25 Uhr durch die Winsener Rettungsleitstelle zu dem Feuer alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte aus Meckelfeld war schnell klar, dass keine Garage brannte, sondern ein großer Haufen Unrat neben einem Trafohäuschen auf einem Firmengelände.

Mit Hilfe eines Strahlrohres gingen zwei der insgesamt 25 eingesetzten Feuerwehrleute vor und löschten den Unrathaufen rasch ab. Da unklar war, ob das Feuer auch in das Trafohäuschen eingedrungen war, mussten Teile des Daches geöffnet werden. Hier war kein Feuer erkennbar.

Ein Techniker des zuständigen Energieversorgers war auf Anforderung mit zur Brandstelle ausgerückt, auch er konnte kein Feuer und Schaden am Trafohäuschen feststellen. Die Feuerwehr konnte die Brandstelle eine Stunde nach der Alarmierung verlassen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Diese hat die weiteren Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Fotos : Die Feuerwehr löschte in Meckelfeld einen Unrathaufen, der direkt an einem Trafohäuschen stand.


Bericht: Matthias Köhlbrandt, Gemeindepressesprecher FF Seevetal
Bild: Matthias Köhlbrandt, Pressesprecher Feuerwehr Seevetal



zurück