Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20180927_215110.jpg


20160126_214133.jpg


20101221_132028.jpg


20160115_141658.jpg


10 jähriges Jubiläum von der Kinderfeuerwehr Reppenstedt

JI. SG. Seit nunmehr 10 Jahren gibt es in der Freiwilligen Feuerwehr Reppenstedt die Kinderfeuerwehr. Sie ist eine von insgesamt drei Kinderfeuerwehren in der Samtgemeinde Gellersen und somit ein fester Bestandteil in der Ortswehr Reppenstedt.
Doch bevor das Abenteuer Kinderfeuerwehr im Jahre 2008 startete, fand vor den Sommerferien ein sehr erfolgreicher Infotag statt. Am Ende dieses Tages, konnte die Kinderfeuerwehr bereits 18 Mitglieder verzeichnen, somit war der Grundstein für die neue Sparte gelegt. Die Beliebtheit stieg schnell an, sodass die Floriangruppe bereits am Ende des Gründungsjahres 28 Mitglieder verzeichnen konnte. Aufgrund der stetig steigenden Mitgliederzahlen teilte sich die Kinderfeuerwehr in zwei Gruppen auf, sodass jeden ersten Dienstag im Monat ein Treffen stattfindet.
„10 Jahre Spiel, Spaß und Spannung liegen hinter uns“, sagte die Kinderfeuerwehrwartin Tara-Tanita Krüger zum Beginn ihrer Rede. „Wir besuchten andere Hilfsorganisationen, wie das Deutsche-Rote-Kreuz, den Arbeiter-Samariter-Bund, die Polizei und andere Feuerwehren, aber auch Wasserschlachten, Brandschutzerziehung, basteln im Altenheim Ingrid, Kürbisschnitzen sowie die Teilnahme am Laternenumzug standen auf unserem Dienstplan“, so Tara-Tanita Krüger weiter. Besondere Highlights waren im Jahr 2010 die Ausflüge in den Serengeti-Park Hodenhagen und der Besuch des Magic-Parks Verden. Bei den Orientierungsmärschen anderer Kinderfeuerwehren und bei dem Spiel-ohne-Grenzen Wettkampf konnten stets gute Platzierungen erkämpft werden, so belegte der Nachwuchs im Jahr 2016 sogar den ersten Platz auf Kreisebene.
Besonders stolz ist die Kinderfeuerwehrwartin Tara-Tanita Krüger auf ihre ehemaligen Kinderfeuerwehrmitglieder Max Bleckwenn, Max-Marius und Jan-Hendrik Studemund, sowie Marvin Möck. Die vier Jungs waren von Anfang an dabei, sind anschließend in die Jugendfeuerwehr gewechselt und seit nunmehr fast zwei Jahren aktive Mitglieder in der Einsatzabteilung der Feuerwehr Reppenstedt.
Zum Ende der Veranstaltung erhielten alle Kinder eine neue Softshelljacke, welche mithilfe von Sponsorengeldern und dem Förderverein beschafft werden konnten. Die Kinder bedankten sich daraufhin bei ihren Unterstützern, Sponsoren, Eltern, Kameraden und Betreuern für die Jacken und die letzten 10 Jahre mit einem dreifachen „Gute Wehr“.



Foto 1: Die Kinderfeuerwehr mit ihren Unterstützern und ihren neuen Softshelljacke beim Jubiläum
Foto 2: Die Kids bei einer Löschübung auf einem Orientierungsmarsch
Foto 3: „Geschafft, da ist der Pokal“ - Die Siegergruppe aus Reppenstedt


Bericht: Julian Illmer (GPW)
Bild: Foto 1: Julian Illmer / Foto 2 & 3: Tara-Tanita Krüger



zurück