Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20090709_043356.jpg


20110722_223820.jpg


20080725_062101.jpg


20160115_142322.jpg


Brandstiftung an Kabelschacht

Freitagmorgen,28.September gegen 2 Uhr meldete ein Zugführer einen brennenden Kabelschacht neben einem Gleis am Maschener Rangierbahnhof. Als die informierte Werksfeuerwehr Maschen und die Polizei vor Ort eintrafen, hatte das Feuer bereits erheblichen Schaden an den im Schacht
liegenden Kabeln angerichtet.

Der Schaden führte zur Sperrung mehrerer Gleise der Bahnstrecke Hamburg - Lüneburg. Diese Sperrung wird voraussichtlich noch längere Zeit bestehen bleiben. Da ein
politischer Hintergrund für die Tat nicht auszuschließen ist, hat der Staatsschutz die Ermittlungen übernommen.

Im Rahmen der örtlichen Fahndung war neben den eingesetzten Streifenwagen auch ein Hubschrauber der Bundespolizei vor Ort.


Bericht: Pressestelle PI Harburg

zurück