Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130703_222424.jpg


20160115_142322.jpg


20150918_064547.jpg


20130108_132805.jpg


Vierhöfen: Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang

Zwei zerstörte Pkws sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Vierhöfen am Sonntagabend. Am Ortseingang Vierhöfen aus Richtung Westergellersen war ein Audi Cabriolet auf einen unbeleuchtet am Straßenrand abgestellten Hyundai SUV geprallt und hatte diesen quer über die Straße in den Seitenraum geschleudert. Da in ersten Meldungen von eingeklemmten Personen die Rede war, wurden von der Leitstelle in Winsen die Feuerwehren Vierhöfen und Garstedt sowie der Rüstwagen der Feuerwehr Salzhausen alarmiert. Vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Keiner der beiden Fahrzeuginsassen des Audi hatte sich verletzt. An den Pkws entstand dagegen vermutlich Totalschaden.
Die Ortsdurchfahrt Vierhöfen blieb für die Dauer der Bergungsarbeiten voll gesperrt.


Bericht: Mathias Wille, GPW Salzhausen
Bild: Mathias Wille, GPW Salzhausen



zurück