Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130703_222424.jpg


20160115_160618.jpg


20110407_022256.jpg


20160115_155225.jpg


Überraschung bei Kameradschaftsabend - Feuerwehr Evendorf erhält großzügige Spende

Mehr als positiv überrascht zeigten sich die anlässlich des Kameradschaftsabends der Feuerwehr Evendorf geladenen Gäste, als Matthias Cordes nach der Ansprache des Ortsbrandmeisters um das Wort bat. Cordes berichtete von seinem 25-jährigen Jubiläum, das er vor kurzem im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit bei der EWE begangen hatte und zu dem er seitens seines Arbeitgebers eine entsprechende Gratifikation erhielt. An Stelle einer großen Jubiläumsfeier tätigte er jedoch viel lieber eine nachhaltige Investition in seine Ortsfeuerwehr.

Matthias Cordes überreichte Ortsbrandmeister Oliver Lütker und dessen Stellvertreter Fabian Putensen eine moderne Wärmebildkamera mit KFZ-Ladegerät, Ersatzakku und weiterem Zubehör. Sichtlich gerührt und zunächst sprachlos nahm das erst kürzlich gewählte Führungsduo die Sachspende entgegen. Beide brachten ihre Dankbarkeit für die großzügige Spende zum Ausdruck.

Im Namen der Samtgemeindefeuerwehr dankte der stellvertretende Gemeindebrandmeister Michele Quattropani, der zusammen mit Gemeindebrandmeister Arne Behrens in das Vorhaben eingeweiht war, dem Spender. Auf Wunsch von Matthias Cordes hatten die Gemeindebrandmeister über viele Monate hinweg Stillschweigen bewahrt. Als Zeichen einer tiefen Verbundenheit zur Feuerwehr Evendorf sahen auch die anwesenden Mitglieder der Einsatzabteilung sowie der Alters- und Ehrenabteilung die Aktion. Viele bedankten sich im Laufe des Abends bei Matthias Cordes für die außergewöhnliche Unterstützung.

Bild: V.l.: Matthias Cordes, Ortsbm Oliver Lütker, Ortsbm-v Fabian Putensen, Gbm-v Michele Quattropani


Bericht: Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
Bild: Astrid Sitarz



zurück