Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130108_132819.jpg


20090709_043356.jpg


20110722_223820.jpg


20100810_155558.jpg


Feuerwehren streuen kilometerlange Ölspur in Stelle ab

Dem Abstreuen einer drei Kilometer langen Ölspur sahen sich am Dienstag vormittag die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Stelle und Ashausen auf der Harburger Straße in Stelle gegenüber. Die beiden Feuerwehren waren um 10.26 Uhr durch die Winsener Rettungsleitstelle zu der Ölspur alarmiert worden.

Vom Verkehrskreisel im Bereich Harburger Straße / Unter den Linden bis hin zur Ortsausfahrt in Richtung Maschen zog sich die Spur hin. Mit großen Mengen an Ölbindemitteln streuten die Einsatzkräfte der beiden Feuerwehren die Spur an neuralgischen Punkten oder den Stellen der stärksten Verschmutzung ab und entschärften so die Gefahr für den Verkehr.

Die abgestreute Spur wurde nach Einsatzende dem Bauhof zur weiteren Veranlassung übergeben, die Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Fotos : Mitglieder der Feuerwehren aus Stelle und Ashausen haben am Dienstag in Stelle eine kilometerlange Ölspur abgestreut.


Bericht: Matthias Köhlbrandt, KPW Harburg
Bild: FF Stelle



zurück