Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_141658.jpg


20160115_142322.jpg


20110722_223820.jpg


20160115_155225.jpg


Die Heidefunken Amelinghausen:Atemschutz – was bedeutet das eigentlich?

Am 18.10.2018 trafen wir uns zu unserem Dienst, bei dem wir viel über Atemschutz lernten.Marco und Nicole Pallme nahmen sich die Zeit uns alles darüber zu erzählen. Wir besprachen wann Atemschutz notwendig ist, welche Unterschiede es gibt und wie man sich im Falle eines Brandes verhält.

Die Heidefunken saßen gespannt in der Fahrzeughalle und lauschten den Erklärungen,Danach durften sie alle die mobile Rettungsmaske aufsetzen und einmal tief einatmen. Kann zu 100 % saubere Luft wirklich komisch riechen?
Es war eine wichtige Erfahrung und hat uns alle wieder bereichert.

Wussten alle, dass man immer 2 Feuerwehrleute braucht um die Ausrüstung überhaupt richtig anzulegen? Woher weiß man wie lange man noch Luft aus der Sauerstoffflasche bekommt?
Es gab viele Fragen, die alle beantwortet wurden.

Danke an Familie Pallme, ihr habt das super gemacht und wir hatten viel Spaß beim Lernen!

Am 21.10.2018 erwartet uns die nächste Premiere, unser 1. Orientierungsmarsch. Jeder weiß was er anziehen soll und was mitgebracht werden muss… Mal schauen wie es wird.

Bevor der Dienst zu Ende ging, musste noch eine wichtige Frage geklärt werden: Was machen wir beim nächsten Mal. Ich gebe schon mal einen Tipp, es wird vorweihnachtlich.


Bericht: Leila Neumann „Die Heidefunken“ SG Amelinghausen
Bild: Leila Neumann „Die Heidefunken“ SG Amelinghausen
Homepage



zurück