Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130703_222424.jpg


20160115_160618.jpg


20110407_022256.jpg


20100810_155558.jpg


Sendemitschnitt gestrige Florian ZuSa-Sendung (11.11.2018) - Studiogäste aus dem Kreis Stormarn

In unserer gestrigen Florian ZuSa-Sendung konnten wir im Studio zwei Feuerwehrkameraden aus dem Kreis Stormarn (Schleswig-Holstein) begrüßen, die sich seit vielen Jahren in der Presse-u.Öffentlichkeitsarbeit ihrer Feuerwehren engagieren.

Tom Reher aus Glinde und Michael Amann aus Trittau stellten sich zunächst vor und berichteten anschließend über ihre Pressetätigkeiten.

Tom engagiert sich neben der Feuerwehr Glinde auch im Presseteam der SG Bevensen-Ebstorf und ist auch Mitglied der FF Ebstorf sowie Mitglied im DFV-Presseteam auf Bundesebene.

Michael ist Mitglied in den Wehren Trittau (Kreis Stormarn) und Gelting im nördlichen Schlewig-Holstein.
In beiden Wehren hat er die Pressearbeit übernommen.


Der "Berliner Abend" des DFV in Berlin, an dem die beiden Kameraden im September teilnahmen, war dann ein weiterer Themenschwerpunkt. (siehe vorherigen Florian ZuSa-Bericht)

Zwei Interviews zum 14.Sicherheitsseminar an der Uni Lüneburg mit Referent Dr.Tim Heyne und Organisator Burkhard Jäkel wurden im weiteren Verlauf der Sendung gesendet ebenso mehrere lokale Feuerwehrnachrichten.

Die komplette Sendung wird am kommenden Sonntag, 18.11. von 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr auf Radio ZuSa wiederholt.

Ein Sendemitschnitt kann bereits jetzt nachfolgend unter "Mitschnitt anhören" angeklickt werden.

Foto 1: v.l. Tom Reher, Claus Lühr (Mod), Michael Amann

Foto 2: v.l. Tom Reher, Michael Amann, Claus Lühr

Foto 3: v.l. Tom Reher, Michael Amann

Mitschnitt anhören
Bericht: Redaktion Florian ZuSa
Bild: Redaktion Florian ZuSa



zurück