Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_141658.jpg


20100810_155558.jpg


20150918_064547.jpg


20160126_214133.jpg


18. Sankt Martins Nachtmarsch

Auf dem 18. Sankt Martins Nachtmarsch der Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Ostheide starteten am vergangen Samstag insgesamt 13 Gruppen, darunter auch Jugendfeuerwehren aus Artlenburg, Garze, Gienau, Dahlenburg und Lehmgrabe-Dumstorf.

Um 17:30 Uhr starteten die ersten Gruppen von Wendhausen nach Reinstorf. Verschiedenste Aufgaben waren zu lösen. Teamarbeit, Geschick und Feuerwehrwissen waren gefragt. Nur als Team war der Sieg zu erringen. Wer das Ziel am Feuerwehrhaus in Reinstorf erreicht hatte, wurde mit Currywurst und Pommes belohnt. Um 23.00 Uhr nahmen der Gemeindejugendfeuerwehrwart Thomas Meyer und sein Stellvertreter Lars Köhler die Siegerehrung vor.

Mit anwesend waren der Gemeindebrandmeister Olaf Wildung, seine beiden Stellvertreter Christoph Brohm und André Kutzick sowie diverse Vertreter der Ortfeuerwehren. Sieger des Nachtmarsches wurde die Gruppe aus Lemgrabe-Dumstorf vor Dahlenburg und Barendorf 1.


Foto: Siegergruppe aus Lemgrabe-Dumstorf


Bericht: Andreas Bahr, Gemeindepressesprecher Feuerwehr Ostheide
Bild: Andreas Bahr, Gemeindepressesprecher Feuerwehr Ostheide



zurück