Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_160618.jpg


20150918_064547.jpg


20160126_214133.jpg


20101221_132028.jpg


Defekte Standheizung setzt Audi A6 in Brand

Bienenbüttel, Landkreis Uelzen. Ein Audi A6 geriet in der frühen Morgenstunden (28.11.18) aufgrund einer defekten Standheizung auf einem privaten Parkplatz in Brand. Bei der Ankunft griff das Feuer bereits vom Motor in den Innenbereich über.

Die alarmierten ehrenamtlichen Einsatzkräfte löschten das Fahrzeug umgehend mit Wasser ab. Gegen den giftigen Brandrauch schützte sich der vorgehende Trupp mit einem Pressluftatmer (PA). Auch bei diesem Einsatz kam die Wärmebildkamera zum Einsatz um sicher zu stellen, dass das Feuer komplett gelöscht ist. Die Gefahr einer Brandausbreitung bestand nicht.

Um 8.45 Uhr waren die Einsatzfahrzeuge wieder aufgerüstet und einsatzbereit.

An dieser Stelle vielen Dank an die Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter für die Ehrenamtliche Arbeit in der Feuerwehr freistellen. Dies ist heute nicht immer selbstverständlich.


Bericht: Stefan Kommert - Pressesprecher Feuerwehr Bienenbüttel
Bild: Polizei
Homepage



zurück