Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20080725_062101.jpg


20110722_223820.jpg


20130108_133057.jpg


20160115_141658.jpg


FF Tangendorf: Wolfgang Frost zum Ortsbrandmeister gewählt

Zu einer Dienstversammlung trafen sich am Freitagabend die Aktiven und Alterskameraden der FF Tangendorf im örtlichen Feuerwehrhaus. Einziger Tagesordnungspunkt war die Wahl eines neuen Ortsbrandmeisters. Amtsinhaber Niko Lauer hatte sich aufgrund steigender beruflicher Anforderungen schweren Herzens entschlossen, das Amt zur Verfügung zu stellen. Aufgrund vermehrter Reisetätigkeit könne er das Amt nicht mehr so ausführen, wie es in der heutigen Zeit notwendig sei, begründete er seinen Entschluß. Das Kommando der Wehr schlug daraufhin den Oberlöschmeister Wolfgang Frost als seinen Nachfolger vor. Der 58-jährige Tangendorfer ist seit 40 Jahren in der Wehr aktiv und leitete unter anderem bereits neun Jahre lang die Jugendfeuerwehr. Beruflich ist der Vater zweier erwachsener Söhne, die ebenfalls in der FF Tangendorf aktiv sind, als Hauptbrandmeister bei der Berufsfeuerwehr in Hamburg tätig. Er bringt also fachlich und persönlich die besten Voraussetzungen für die Position des Ortsbrandmeisters mit.

Und so fiel die Abstimmung dann auch eindeutig aus. In geheimer Wahl stimmten alle anwesenden Aktiven für Wolfgang Frost als neuen Ortsbrandmeister.

Gemeindebrandmeister Jörn Petersen, ebenfalls Mitglied der FF Tangendorf, leitete die Wahl. Er bedankte sich bei Niko Lauer für die geleistete Arbeit und zollte dem schwierigen Entschluß zur Aufgabe des Amtes seinen Respekt. Er beglückwünschte Wolfgang Frost zur einstimmigen Wahl und wünschte ihm viel Erfolg bei der Ausübung der neuen Funktion.

Anschließend beförderte er ihn zum Hauptlöschmeister.

Im Namen des Samtgemeindebürgermeisters Wolfgang Krause ernannte Ordnungsamtsleiter Hermann Pott ihn mit sofortiger Wirkung zum kommissarischen Ortsbrandmeister der Wehr Tangendorf, bis er bei der Samtgemeinderatssitzung im März 2019 offiziell in seinem Amt bestätigt wird.


Bericht: Mathias Wille, GPW Salzhausen
Bild: Mathias Wille, GPW Salzhausen



zurück