Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110407_022256.jpg


20160115_160618.jpg


20100810_155558.jpg


20160115_142322.jpg


Feuerwehr barg Roller und musste Ast beseitigen

gi Laßrönne/Winsen. Einen Roller mussten die Feuerwehren Laßrönne und Winsen am Donnerstagnachmittag am Seebrückenweg aus dem Hauptkanal der Ilau bergen. Im Uferbereich des Kanals, an der Kreuzung Seebrückenweg – Am Schöpfwerk, lag das elektrisch betriebene Fahrzeug halb im Wasser. Nach kurzer Lageerkundung wurde der Roller aus dem Gewässer von den Einsatzkräften geborgen. Am Freitagvormittag rückte die Winsener Wehr mit der Drehleiter in die Niedersachsenstraße in Winsen aus. Dort drohte ein Ast auf die Straße und den Fußweg zu stürzen. Auch diese Gefahr konnten die Feuerwehrleute nach kurzer Zeit beseitigen. Die Niederachsenstraße musste für den Einsatz der Drehleiter kurzfristig gesperrt werden.


Bericht: Burkhard Giese Stadtpressewart Winsen/Luhe
Bild: po



zurück