Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20090709_043356.jpg


20130108_132819.jpg


20110722_223820.jpg


20130703_222424.jpg


Frontalzusammenstoß auf der L 235 bei Daerstorf (Gem.Neu Wulmstorf)

Am Mittwochnachmittag sind auf der Landesstraße 253 sind zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen und eine Fahrerin wurde eingeklemmt. Glück im Unglück ein Feuerwehrkamerad und eine Feuerwehrkameradin aus Elstorf waren einige PKWs hinter der Unfallstelle und haben an der Einsatzstelle den Brandschutz, mit einem Pulverlöscher eines im Stau stehenden LKW, gesichert, den Notruf abgesetzt und an der Unfallstelle für die Ordnung des Raumes gesorgt, sodass der eintreffende Gruppenführer des LF Elstorf nicht erst die Lage selbständig erkunden musste.
In einem weiteren PKW waren ein Notarzt und eine Rettungssanitäterin die sofort
mit der Erstversorgung der verunfallten Fahrerin begonnen haben.
Die Feuerwehr hat dann die Fahrerin aus dem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben, der sie dann mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen hat. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach zwei Stunden beendet, die Betriebsgesellschaft Straße hat die Landesstraße bis 20:00 Uhr gesperrt und gereinigt

Meldung: VU PKW eingeklemmt
Bemerkung: N/A

Mit Sondersignal

Einsatzort:
Mühlenstraße
Neu Wulmstorf, Elstorf

Info: L 235 Richtung Daerstorf

Alarmiert sind:
WL TE FF Elstorf voll
WL GBM Neu Wulmstorf
WL 11-52-31 RW Rade
Luna (Polizei Lüneburg)
WL 50-83-21 RTW Elstorf


Bericht: Achim Lüdemann, OrtsBm FF Elstorf
Bild: Achim Lüdemann, OrtsBm FF Elstorf



zurück