Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_155225.jpg


20160126_214133.jpg


20160115_141658.jpg


20160115_142322.jpg


Schornsteinbrand in Avendorf

Avendorf, lw: Die Feuerwehren Avendorf und Bütlingen, sowie der Einsatzleitwagen aus Tespe rückten jetzt zu einem Schonsteinbrand in der Elbuferstraße in Avendorf aus. Die Bewohner hatten Flammen und Funkenflug aus ihrem Schornstein bemerkt und über die Rettungsleitstelle in Winsen die Feuerwehr zu Hilfe gerufen.
Beim Eintreffen vor Ort kontrollierten die Retter zunächst die Wärmeentwicklung entlang des Schornsteinverlaufs mit Hilfe einer Wärmebildkamera. Die Frischluftzufuhr zum Feuer wurde unterbrochen um das Feuer im Ofen zum Erlöschen zu bringen. Diese Maßnahme führte schnell zu einer Verringerung des Schornsteinfeuers. Der angeforderte Schornsteinfeger übernahm schlussendlich die abschließenden Arbeiten. Die Feuerwehr blieb zur Kontrolle noch über eine Stunde mit einer Wärmebildkamera vor Ort.


Bericht: Pressesprecher der Elbmarsch-Feuerwehren, Lutz Wreide
Bild: Lutz Wreide
Homepage



zurück