Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20150918_064547.jpg


20160115_142322.jpg


20130108_132819.jpg


20130703_222424.jpg


Ortsbrandmeisterwechsel nach 21 Jahren

Zu seiner letzten Jahreshauptversammlung als Ortsbrandmeister konnte Wolfgang Pingel neben den Mitgliedern der Feuerwehr den Samtgemeindebürgermeister Laars Gerstenkorn, den Gemeindebrandmeister Arne Westphal, den stv. Kreisbrandmeister Stephan Dick und weitere Gäste aus Politik und Feuerwehrführung begrüßen.

Zu Beginn der Versammlung wurde an die im letzten Jahr verstorbenen Feuerwehrkameraden W.Gödecke, H.Meyn, H-H. Harms und H.Plambeck gedacht.

50 aktive Mitglieder zählen zur Ortsfeuerwehr am Jahresende.
16 Ehrenmitglieder machen unter Leitung von Wilfried Schrader verschiedene Ausfahrten im Jahr. 69 Fördernde Mitglieder unterstützen die Feuerwehr. Zusätzlich sind 16 Kameradinnen und Kameraden Atemschutzgeräteträger.

10 Einsätze, aufgeteilt in 5 Brand und 5 Hilfeleistungseinsätze wurden durch die Ortsfeuerwehr abgearbeitet. Der letzte Einsatz war in der Silvesternacht. Einer der größten Einsätze war der Scheunenbrand in Hittbergen, wo zwei Löschzüge im Einsatz waren. Insgesamt wurden 2104 Dienst und Einsatzstunden ehrenamtlich geleistet.

In der Jugendfeuerwehr versehen 10 Jugendliche regelmäßig ihren Dienst. Es wurde wieder an verschiedenen Wettkämpfen und Zeltlagern teilgenommen.
Der Jugendwart Tobias Pingel bedankt sich für die gute Zusammenarbeit aller im Jahr 2018 und stellt sein Amt zur Verfügung.
Durch die Jugendfeuerwehr gewählt und durch die Versammlung bestätigt wurde als neue Jugendfeuerwehrwartin Nadine Hagemann und als stellvertreterin Frauke Engelhardt.




Am gestrigen Abend stand unter anderem der Ortsbrandmeister samt Stellvertreter zur Wahl.

Wolfgang Pingel stand nach 21 Ortsbrandmeisterjahren nicht mehr zur Verfügung. Er selbst ist 41 Jahre in der Freiwilligen Feuerwehr Echem und war zusätzlich 6 Jahre stellv. Gemeindebrandmeister der Samtgemeindefeuerwehr Scharnebeck. Nun lässt er „die Jungen“ ran, sagt Pingel.

Der bislang stellvertretende Ortsbrandmeister Rene Schlachter wurde durch die Versammlung gewählt.
Als stellvertretender Ortsbrandmeister wurde Tim Conrad gewählt. Beide müssen noch durch den Rat der Samtgemeinde Scharnebeck ins Amt berufen werden.

Des Weiteren wurde Stefan Martin für 25 Jahre und Dieter Kloss für 40 Jahre Feuerwehrdienst geehrt.

Weitere Wahlen:

Gruppenführer Gruppe II (kommissarisch): Tim Conrad
Schriftführer: Stefan Kimpel
Sicherheitsbeauftragter: Jörg Schrader
Brandschutzerzieher: Björn Engelhardt
Atemschutzbeauftragter: Carsten Kröger
Ortspressewart: Sascha Volland


Die Jugendfeuerwehr Echem lädt am 12. Januar ab 17 Uhr zum Knuetfest (Tannenbaumverbrennen) auf die Wiese hinter den Sportplatz ein.

Bild 1: Gruppenfoto
Bild 2: altes Ortskommando
Bild 3: neues Ortskommando




Bericht: Felix Botenwerfer // Feuerwehr-Pressewart SG Scharnebeck
Bild: Felix Botenwerfer // Feuerwehr-Pressewart SG Scharnebeck



zurück