Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20100810_155558.jpg


20080725_062101.jpg


20150918_064547.jpg


20130108_133057.jpg


Gemeldeter PKW-Brand in Brackel

Ein gemeldeter PKW-Brand in Brackel erforderte am Freitagvormittag den Einsatz der Feuerwehr. Gegen 9:20 Uhr befuhr ein aus Stelle stammendes Paar die BAB 7 in Fahrtrichtung Hannover. Nach einem Knall im Motorraum stieg, kurz vor der Anschlussstelle Thieshope, Rauch aus dem Motorraum auf. Der Fahrer des Mercedes verließ daraufhin umgehend die Autobahn und wählte den Notruf. Beim Eintreffen der alarmierten Freiwilligen Feuerwehr aus Brackel war der Brand im Motorraum weitestgehend, auch dank austretendem Wasser aus der in Mitleidenschaft gezogenen Scheibenwaschanlage, erloschen. Die Arbeit der rund 20 ausgerückten Feuerwehrkräfte beschränkte sich daher auf kleine Nachlöscharbeiten und eine abschließende Kontrolle mit einer Wärmebildkamera. Beide Insassen des PKW sowie die beiden Hunde der Familie blieben bei dem Vorfall unverletzt. Nach rund 20 Minuten konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.


Bericht: Florian Baden Pressestelle Freiwillige Feuerwehr SG Hanstedt
Bild: Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt



zurück