Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110407_022256.jpg


20080725_062101.jpg


20101221_132028.jpg


20150918_064547.jpg


Schornsteinbrand in der Egestorfer Waldsiedlung

Anfahrt der Feuerwehren gestaltete sich schwierig.

Zu einem Schornsteinbrand in der Egestorfer Waldsiedlung wurden die Feuerwehren am späten Freitagnachmittag alarmiert.
Die Anfahrt zur Einsatzstelle gestaltete sich schwierig. Die Autobahn A 7 war seit dem frühen Morgen, aufgrund eines Lkw-Unfall, in Richtung Süden gesperrt. Die Umleitungsstrecken und auch der Ortskern in Egestorf waren durch Fahrzeuge verstopft. Die Einsatzkräfte mussten sich durch den Stau zur Einsatzstelle quälen.

Unter Atemschutz entfernten die Einsatzkräfte das restliche Brandgut aus dem Ofen. Die Umgebung des Schornsteins wurde mit einer Wärmebildkamera auf verborgene Glutnester abgesucht. Glücklicherweise hatte sich das Feuer nicht weiter ausgebreitet. Nachdem die Einsatzstelle, dem ebenfalls benachrichtigen Schornsteinfeger übergeben war, konnten auch die letzten Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Egestorf, Sahrendorf/Schätzendorf und Evendorf, sowie der Einsatzleitwagen aus Hanstedt.


Bericht: Jürgen Meyer-Albers Pessestelle Feuerwehr SG Hanstedt
Bild: Pressestelle Feuerwehr SG Hanstedt



zurück