Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20150918_064547.jpg


20160115_142322.jpg


20180927_215110.jpg


20130703_222424.jpg


Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Oldendorf / Luhe: Junge Einsatzabteilung – 1. Platz beim Gemeindefeuerwehrtag – 34. Feuerwehrmarsch im Mai 2019

T.E.Oldendorf/Luhe: „Das abgelaufene Jahr hatte wieder viel zu bieten“, resümierte Oldendorfs Ortsbrandmeister Winfried Tödter. Vom traditionellen Feuerwehrmarsch im Mai, dem Osterfeuer bis hin zum Gemeindefeuerwehrtag in Amelinghausen, bei dem die Wettkampfgruppe den ersten Platz belegte.

Die Oldendorfer Brandschützer wurden zu acht Einsätzen in 2018 gerufen, davon zu vier Brandeinsätzen. Besonders stolz sind der Ortsbrandmeister und sein Stellvertreter Matthias Engel auf die Stärke der Ortswehr. Diese zählt 44 aktive Mitglieder, darunter sieben Feuerwehrkameradinnen mit einem beachtlichen Altersdurchschnitt von 36,2 Jahren. 10 Mitglieder sind in der Jugendfeuerwehr und 23 Kameraden befinden sich in der Alters- und Ehrenabteilung, weitere 80 Fördermitglieder unterstützen die Feuerwehr.

Atemschutzgruppenführer Björn Dammann berichtet, dass es 16 Atemschutzträger in der Feuerwehr gibt. Diese wurden im letzten Jahr mit neuen Feuerwehrhelmen ausgestattet.

Dieter Abendroth wurde mit einen Präsentkorb als Gerätewart verabschiedet, dieser hat sein Amt an seinen Sohn Arne übergeben. In 2019 steht der 34. Feuerwehrmarsch in Oldendorf an, Anmeldungen sind über die Homepage: „www.feuerwehr-oldendorf-luhe.de“ möglich.

Ortsbrandmeister Tödter beförderte Nico Müller und Moritz Rodegerdts zum Feuerwehrmann, Stephan Ehrlich , Arne und Oliver Abendroth zum Hauptfeuerwehrmann und Melanie Overbeck zur Oberfeuerwehrfrau. Gemeindebrandmeister Brockhöft beförderte Timo Schiemann zum Löschmeister.

Geehrt wurden vom Gemeindebrandmeister Henning Brockhöft, Maik Haß , Jörn Zimmer und Winfried Tödter für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.

Fotounterschriften:

Foto Unterschrift: Bild 1
Die Beförderten der Feuerwehr Oldendorf / Luhe mit Ortsbrandmeister Winfried Tödter und dem Stellvertretenden Ortsbrandmeister Matthias Engel

Foto Unterschrift: Bild 2
Die Geehrten der Feuerwehr Oldendorf / Luhe mit Gemeindebrandmeister Henning Brockhöft und dem stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister Detlev Schulz-Hendel




PDF: Bitte lesen Sie den Bericht als PDF
Bericht: Tobias Engelmann GPW Amelinghausen
Bild: Tobias Engelmann GPW Amelinghausen
Homepage



zurück