Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130108_133057.jpg


20101221_132028.jpg


20180927_215110.jpg


20100810_155558.jpg


Generalversammlung der FF Dalldorf-Grabau

Am 02.03.2019 hatte Ortsbrandmeister Reiner Teichmann zur Generalversammlung in das Dorfgemeinschaftshaus "Hus Fuhrenkamp" nach Dalldorf eingeladen.
Teichmann begrüßte und eröffnete seinem Jahresbericht mit den Sätzen : 5 mal Brandeinsatz und 1 mal BMA .

Brennende Strohballen in den frühen Morgenstunden auf einen Tieflader haben wir auch nicht jedes Jahr, so fuhr Teichmann fort, hier wurde die
Wehr zur Unterstützung und Straßenabsicherung nach Batensen alamiert. Die Wehr Dalldorf-Grabau verfügt derzeit über 40 aktive Mitglieder, davon sind zurzeit 9 Atemschutzgeräteträger.
Neben Veranstaltungen und die Teilnahme an Leistungsvergleichen wurde auch aus- und weitergebildet; Zugübungen des Zuges Süd standen hier wieder mit im Vordergrund.
Der stellv. Zugführer Torben Teichmann, ( Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd Fachzug Logistik )
berichtete von Einsätzen und Übungen; neben 2 Übungen für das Jahr 2019, liegt eine Anfrage zur Verpflegung der Kreisleistungsvergleiche in Bad Bevensen vor.
Samtgemeindebürgermeister Herbert Rätzmann berichtete über wirtschaftliche und politische Gegebenheiten in der Samtgemeinde und bedankt sich ausdrücklich für geleistete Einsatzstunden aller Kameraden. Gemeindebrandmeister Henning Räthke skizzierte kurz die Geschehnisse der Feuerwehrthemen im Gemeindeüberblick. Räthke bedankte sich, für stets schnelle und zahlreiche Teilnahme aller Kameraden an Übungen und Einsätzen. Aus- und Weiterbildung steht auch in diesem Jahr wieder ganz oben im Fokus.
Befördert wurden: Steffen Eggers zum Feuerwehrmann, Julia Pakebusch zur Oberfeuerwehrfrau,
Volker Bartels und Philipp Hoffmann zum Oberfeuerwehrmann, Marten Eggers und Patrick Schäfer
zum Hauptfeuerwehrmann, Bernd Mödebeck zum 1. Hauptfeuerwehrmann, Ralf Mödebeck zum Oberlöschmeister.
Bereits auf der Deligiertenversammlung im Februar wurde Torben Teichmann zum Hauptlöschmeister befördert.
Geehrt wurde für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst ; Markus Hamscher. Für 40 Jahre Feuerwehr, Hans-Jürgen Ludwig und für
60 Jahre Feuerwehr wurde Willi Bergmann ausgezeichnet.


Bericht: Frank Nieschulze, PR u ÖA, FF, SG-Rosche, LK Uelzen
Bild: Frank Nieschulze, PR u ÖA, FF, SG-Rosche, LK Uelzen



zurück