Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_141658.jpg


20150918_064547.jpg


20130108_132805.jpg


20110722_223820.jpg


Neue Gefahrgutgruppe

Die wiederaufgestellte Gefahrgutgruppe der Feuerwehr Ostheide wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2019 ihren Dienst aufnehmen. Der neue Gefahrgutanhänger wurde 2018 in den Betrieb genommen und die ca. 30 Mitglieder übten den Umgang mit dem Material, damit sie im Ernstfall schnelle Hilfe leisten können. Auch die Feuerwehr Reinstorf freut sich auf das Jahr 2019. Im Mai soll ihr neues Tanklöschfahrzeug (TLF) 3000 in den Dienst gestellt werden, gleichzeitig wird das 40 Jahre alte TLF außer Dienst gestellt und das 140jährige Bestehen der Feuerwehr Reinstorf gefeiert.

Gemeindebrandmeister Olaf Wildung bot neben diesen Ausblicken für das Jahr 2019 die Zahlen und Ereignisse des vergangenen Jahres 2018.

So mussten die elf Feuerwehren insgesamt 64 Einsätze ableisten, darunter auch einige schwere Verkehrsunfälle. Bei den Brandeinsätzen stand das Jahr 2018 ganz unter der extremen Trockenheit des Sommers und der daraus resultierenden Flächenbrände, zusätzlich gab es noch zwei Gebäudebrände, die Dank des gezielten Einsatzes der Feuerwehrkräfte sicher abgearbeitet werden konnten. Bei den Mitgliederzahlen zeigte sich Olaf Wildung ganz zufrieden, 388 Feuerwehrfrauen und –männer leisten ihren aktiven Dienst ab, für die Zukunft und den Nachwuchs der Einsatzabteilungen sorgen die Jugend- und Kinderfeuerwehr mit 75 bzw. 62 Mitgliedern.

Zusammen mit seinen Stellvertretern Christoph Brohm und André Kutzick beförderte Olaf Wildung noch einige Kameraden. So wurden Claas Steinhauer und René Oswald zu Löschmeistern ernannt und Kai Haasis zum Brandmeister befördert. Nach seinen Grußworten ehrte der stellvertretende Kreisbrandmeister Thorsten Diesterhöft den Feuerwehrkameraden Joachim Bantin für sein Engagement mit der Ehrennadel in Bronze.

Foto:
v.l. André Kutzick, Thorsten Diesterhöft, Joachim Bantin, René Oswald, Claas Steinhauer, Kai Haasis, Norbert Meyer, Olaf Wildung, Christoph Brohm


Bericht: Andreas Bahr, Gemeindepressesprecher Feuerwehr Ostheide
Bild: Andreas Bahr, Gemeindepressesprecher Feuerwehr Ostheide



zurück