Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_142322.jpg


20150918_064547.jpg


20100810_155558.jpg


20080725_062101.jpg


Beeindruckende Bilanz der Gemeindefeuerwehr Tostedt – viele Einsätze wurden absolviert

Eine beeindruckende Bilanz für das abgelaufene Jahr hat Tostedts Gemeindebrandmeister Sven Bauer gezogen. Im Rahmen seines Jahresberichts konnte Bauer von insgesamt 452 absolvierten Einsätzen aller zwölf Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde berichten.

Dabei erwähnte Bauer neben den klassischen Brandeinsätzen sowie Einsätzen wegen ausgelöster Brandmeldeanlagen auch die 170 Hilfeleistungseinsätze sowie die insgesamt 39 Einsätze der Helfer vor Ort ( HvO ) Gruppe der Feuerwehr Wistedt besonders. 

Auch im vergangenen Jahr sind die Feuerwehren für die Bewältigung aller Aufgaben umfangreich ausgestattet worden. Hier fanden besonders die drei neuen Mannschaftstransportfahrzeuge ( MTF ) der Feuerwehren Handeloh, Todtglüsingen und Wistedt besondere Erwähnung.

Auch im Bereich der Ersatzbeschaffungen alter Einsatzfahrzeuge wird derzeit fieberhaft gearbeitet. Aktuell befindet sich ein Tanklöschfahrzeug TLF 4000 für die Feuerwehr Heidenau in Arbeit, weiter wird auch an der Ersatzbeschaffung des Tanklöschfahrzeugs der Feuerwehr Tostedt und eines Löschgruppenfahrzeugs für die Feuerwehr Otter gearbeitet.

Ebenfalls ersatzbeschafft werden soll der Gerätewagen Gefahrgut der Feuerwehr Todtglüsingen. Hier ist der Gemeindebrandmeister gemeinsam mit allen Führungskräften auf der Suche nach einer weiteren Feuerwehr aus der Samtgemeinde, die zusammen mit den Feuerwehren Kakenstorf und Todtglüsingen die Gefahrgutkomponente bilden soll.

Erfreut ist der Gemeindebrandmeister darüber, dass nunmehr alle Erstangriffsfahrzeuge der Samtgemeindefeuerwehr einheitlich mit einer Wärmebildkamera, einem Rauchvorhang, Mehrgasmessgeräten und Hohlstrahlrohren ausgestattet sind.

Für die kommenden Jahre kündigte Bauer die Umstellung der persönlichen Schutzausrüstung aller aktiven Feuerwehrleute an. Hiermit soll der ständig verbesserten Einsatzhygiene Rechnung getragen werden.

Zufrieden ist Bauer mit dem Mitgliederbestand der Samtgemeindefeuerwehr. 504 aktive Mitglieder sind in den Einsatzabteilungen der zwölf Ortsfeuerwehren registriert, in den Jugendfeuerwehren engagieren sich 170 Jugendliche, und 24 Kinder bilden den Stamm der Kinderfeuerwehr.

Bauer dankte allen Feuerwehrleuten aller Abteilungen für ihren gezeigten Einsatz und wünschte sich eine weiterhin so rege und engagierte Aktivität.

Foto : Tostedts Gemeindebrandmeister Sven Bauer zog eine beeindruckende Bilanz


Bericht: Matthias Köhlbrandt, KPW Harburg
Bild: Matthias Köhlbrandt, KPW Harburg



zurück