Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_141658.jpg


20160115_142322.jpg


20130108_132805.jpg


20130703_222424.jpg


Drei langjährige Seevetaler Jugendfeuerwehrwarte verabschiedet

Gleich drei ehemalige Jugendfeuerwehrwarte oder stellvertretende Jugendfeuerwehrwarte sind durch Seevetals Gemeindejugendfeuerwehrwart Lars Becker aus ihren bisherigen Ämtern mit einem Geschenk verabschiedet worden.

Thomas Menke von der Freiwilligen Feuerwehr Ohlendorf sowie Eike Fabel und Annika Thömen von der Freiwilligen Feuerwehr Over-Bullenhausen waren über lange Jahre für die Jugendfeuerwehren ihrer Ortsfeuerwehren im Einsatz und haben sich als herausragende Stützen in der Jugendarbeit dargestellt, betonte Becker bei der Verabschiedung.

Thomas Menke hatte lange Jahre das Amt als Jugendfeuerwehrwart bei der Feuerwehr Ohlendorf inne, zuletzt hatte er sich noch einmal für drei Jahre als stellvertretender Jugendfeuerwehrwart aufstellen lasen, Eike Fabel war drei Jahre stellvertretender Jugendfeuerwehrwart der Feuerwehr Over-Bullenhausen, und Annika Thömen war schon vor der Fusion der beiden ehemaligen Feuerwehren Over und Bullenhausen zur Feuerwehr Over-Bullenhausen lange Jahre Jugendfeuerwehrwartin der Feuerwehr Bullenhausen, dieses ging über in die Arbeit als Jugendfeuerwehrwartin der Feuerwehr Over-Bullenhausen.

Alle drei Verabschiedeten betonten, dass sie sich auch weiterhin mit viel Engagement der Jugendfeuerwehrarbeit widmen wollen.

Fot : Über die Verabschiedungen freuen sich v.l. Gemeindejugendfeuerwehrwart Lars Becker, Thomas Menke, Annika Thömen und Eike Fabel.



Bericht: Matthias Köhlbrandt, Pressesprecher Feuerwehr Seevetal
Bild: Matthias Köhlbrandt, Pressesprecher Feuerwehr Seevetal



zurück