Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20090709_043356.jpg


20101221_132028.jpg


20110722_223820.jpg


20160115_142322.jpg


Feuerwehrmuseum eröffnet mit Projektpräsentation

Das Feuerwehrmuseum, etwa 2 km westlich von Tramm, an der B248 zwischen Dannenberg und Lüchow, inmitten unberührter Natur gelegen – es hält viele historische Schätze für den Feuerwehrfan bereit. Am 13. April öffnet es nach der Winterpause wieder seine Pforten für Jung und Alt. Doch irgendwas ist anders in diesem Jahr – trotz der vielen, „alten Schätze“ wirkt das Museum jung und frisch, denn:

Die Kinder- und Jugendfeuerwehren im Landkreis Lüchow-Dannenberg haben sich das Ziel gesetzt, dem Feuerwehrmuseum zu mehr Lebendigkeit zu verhelfen. Dazu hat die Kreisfloriangruppe Lüchow-Dannenberg e.V. vor gut 9 Monaten das Projekt „Kinderfeuerwehr trifft Feuerwehrmuseum“ ins Leben gerufen. Ziel ist es, professionelle Erklärvideos zu den unterschiedlichsten Exponaten zu drehen – diese Videos können dann beim Museumsrundgang auf dem eigenen Smartphone oder auf geliehenen Tabletts abgespielt werden – Museum 2.0 sozusagen. Bereits 14 solcher Filme sind in den letzten Monaten entstanden und werden am Eröffnungstag der Öffentlichkeit präsentiert. Über 40 weitere Videos sollen in den nächsten 2 Jahren entstehen, sodass der Besucher auf eine Mediathek mit 60 Filmen in unterschiedlichen Niveaustufen zugreifen kann.

Mehr als 60 Feuerwehrmuseen gibt es in Deutschland. Doch das vereinsgeführte Historische Deuerwehrmuseum in Neu Tramm ist nun das Erste, welches zu den teilweise jahrhundertealten Exponaten Videobeiträge anbieten kann. Dieses Dank eines anspruchsvollen Projekts der Kreisfloriangruppe Lüchow-Dannenbergs.

Die Videos werden dabei ganz bewusst so produziert, dass sie und somit die Exponate im Museum auch ohne Feuerwehr-Hintergrund ihren ganz besonderen Reiz haben – das macht das Historische Feuerwehrmuseum zu einem Ausflugsziel für jung und alt, ob man nun bei einer Feuerwehr ist, oder nicht.


Bericht: Heiko Bieniußa, Referent P/Ö, KFV Lüchow-Dannenberg e.V.
Bild: Mirko Tügel, DAN-TV



zurück