Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20190307_104619.jpg


20130108_132805.jpg


20080725_062101.jpg


20150918_064547.jpg


Truppmann 1 in der Gemeinde Neu Wulmstorf

Nachwuchs für die 4 Ortsfeuerwehren in der Gemeinde Neu Wulmstorf

In Neu Wulmstorf endete am vergangenen Sonnabend ein 5 wöchiger Truppmann 1 Lehrgang mit 17 Teilnehmern, 14 Männer und 3 Frauen im Alter von 16 bis 45 Jahren. Dieser Lehrgang ist der Grundstein für alle weiteren Lehrgänge und Vorrausetzung für den aktiven Dienst in der Feuerwehr. An 2 Abenden in der Woche sowie Sonnabends und Sonntags wurden die Grundlagen in Theorie und Praxis von 22 Ausbildern aus der Gemeinde an die neuen Kameraden und Kameradinnen vermittelt.
Unter den interessierten Augen von Bürgermeister Wolf Egbert Rosenzweig, Kreisbrandmeister Volker Bellmann und Kreisausbildungsleiter Ralf von Lehn absolvierten alle Teilnehmer erfolgreich die Prüfung, bestehend aus einer praktischen Übung und einem Theorietest. Unter den 17 Teilnehmern, ein Kamerad aus der Gemeinde Rosengarten, waren auch 5 so genannte Quereinsteiger, also Kameraden die vor dem Lehrgang nicht in der Feuerwehr aktiv gewesen sind. 12 Teilnehmer rückten aus dem eigenen Nachwuchs nach, den 4 Jugendfeuerwehren der Ortswehren Neu Wulmstorf, Rade, Rübke und Elstorf.
Gemeindebrandmeister Sven Schrader betonte zum Abschluss dann auch noch einmal wie wichtig eine gute Jugendarbeit für die Freiwilligen Feuerwehren ist. Sein Dank richtet sich auch an die Ausbilder die in den vergangenen 5 Wochen neben Job, Familie und Feuerwehrdienst zusätzlich Zeit investierten um die neuen Kameraden und Kameradinnen so hervorragend auszubilden.

Frank Westphal
GPW FF Neu Wulmstorf


Bericht: GPW Frank Westphal
Bild: FF Neu Wulmstorf



zurück