Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130108_133057.jpg


20190307_104619.jpg


20100810_155558.jpg


20130108_132805.jpg


DLRG läutet die Sommersaison ein

Das traditionelle Anbooten des DLRG Bezirkes Nordheide startete am vergangenen Sonntag, dem 31. März 2019, im Bereich Bullenhausen / Fliegenberg. Die Bootstrupps aus den DLRG Ortsgruppen Adendorf-Scharnebeck, Bardowick, Elbmarsch, Lüneburg, Neu Wulmstorf und Seevetal starteten von dort aus über die Norderelbe in Richtung Hamburg.

Ihr Weg führte sie unter den Elbbrücken hindurch und an der
Elbphilharmonie vorbei. Durch verschiedene Kanäle ging es dann zurück über die Süderelbe zum Start der Tour.

Insgesamt waren 9 Boote mit über 50 Wasserrettern auf der Elbe um ihre Boote für die kommende Saison auf Herz und Nieren zu testen und gemeinsame Manöver zu fahren.

Für die ehrenamtlichen Retter sind solche Treffen sehr wertvoll, da diese die Möglichkeit bieten verschiedene Szenarien mit anderen Ortsgruppen gemeinsam zu erproben. Denn im Katastrophenfall ist eine gute Zusammenarbeit unter den ehrenamtlichen Rettern unerlässlich.

Bezirksleiter Matthias Groth äußerte sich sehr zufrieden über den Tag am Wasser und stellte fest, dass die DLRG im Bezirk Nordheide auch in vdieses Jahr gut für den Sommer gerüstet ist.


Bericht: Margret Holste, Pressespr.DLRG WRZ Harburg
Bild: Margret Holste, Pressespr.DLRG WRZ Harburg



zurück